Wie weise ich einen Rückflugticket bei Einreise in Indonesien nach?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte nicht Boarding-Pass und Flugticket verwechseln. Den Rückflug habt Ihr ja ganz sicher bereits gebucht (vermutlich zusammen mit dem Hinflug), also habt Ihr dafür auch Reiseunterlagen, oder wenn's elektronisch gelaufen ist eine Ticketnummer und einen Ausdruck der Flugdaten. Den Behörden geht es bei der Einreise einfach darum sicherzustellen, dass Ihr wirklich nach zwei Wochen wieder ausreist und nicht in Wirklichkeit nur einen Hinflug gebucht habt und illegal im Land bleiben wollt. Es geht also nur darum, denen irgendwie glaubhaft nachzuweisen, dass man fest vor hat, wieder auszureisen und das geht natürlich am einfachsten, wenn man einfach die Flug-Unterlagen vorweist, aus denen hervorgeht, dass Ihr in zwei Wochen wieder heimfliegt.
Ansonsten: Viel Freude, Indonesien ist ein wunderschönes Land mit sehr liebenswerten, gastfreundlichen Menschen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Super danke für die Antwort 😊

0

Ich gehe davon aus, daß Du einen Flug für hin und zurück gebucht hast. Dann kannst Du einfach das entsprechende Ticket (das ja für Hin- und Rückflug gültig ist!) bzw. die Buchungsbestätigung bei der Einreise für das Visa-on-arrival vorlegen. Die 'Behörden' sehen da garnichts ein, die wollen schon, daß Du den Rückflug nachweisen kannst.

Deine Bordkarte für den Hinflug brauchst Du da nicht mehr, es sei denn, Du fliegst nach der Ankunft in Indonesien noch weiter (aber für den Weiterflug hättest Du dann eine eigene Bordkarte).

Danke für die Antwort 😊

0

wenn es ein und der selbe Fluganbieter ist, dann könnenn die das selber einsehen.

Tips für Pulau Bintan gesucht

Hallo Leute,

wir wollen über die Feiertage raus aus Singapur und haben uns für Pulau Bintan entschieden. Wir wollen möglichst wenig von den dortigen all-inclusive etc. Ressorts mitbekommen, dafür aber möglichst viel "echtes Indonesien".

Unser bereits gebuchter Rahmenplan ist, mit der Fähre nach Tanjung Pinang zu fahren, dort 1 Nacht im Hotel, am nächsten Tag weiter zur Ostküste (Taxi oder Bus, falls wir einen auftreiben), 2 Nächte in einem von Locals betriebenen B&B am Strand in der Nahe von Teloekdalem (Telukdalam).

Informationen, darüber, was man auf Bintan alles machen kann sind im Netz und den mir bekannten reiseführern leider mehr als spärlich, ausser am Strand abhängen, bzw. sich in Tanjung Pinang durchzufuttern.

Insbesondere interessieren würde mich, was es für Möglichkeiten gibt, sich ausser per Taxi oder Mietwagen auf der Insel fortzubewegen, welche Dörfer und Ecken interessant oder sehenswert sind (zB lokale Märkte, lokale / traditionelle Architektur, schöne Gegend, ) und auf welchen der Hügel man raufkann. Alles, was denjenigen interessieren könnte, der Land und Leute kennenlernen will. Das muss jetzt nicht alles in 4D/3N passen, wir wollen öfters hinfahren.

Ach ja, prinzipiell möchte ich diese Fragen auch gleich auf Pulau Bitam (vor allem den südlichen Teil) und Pulau Lingga / Singkep ausdehnen. Und wer einen Tip hat, was man von Singapur aus in einem (langen) Wochende sonst noch gut und preiswert erkunden kann, immer her damit! - Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?