Wie warm muss ein beheizter Pool sein ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beheizt heißt beheizt, sprich, er muss nach meinem Verständnis durch künstliche Wärmezufuhr auf eine Temperatur angehoben werden, die durch die vorherrschende Außentemperatur nicht erreichbar wäre und somit "schwimmbar" gemacht sein. Beheizbar bedeutet für mich, dass die Möglichkeit des Heizens an sich besteht, dem aber nicht so sein muss.

Ich weiß ja nicht, von welchem Pool in welchem Land wir sprechen, in D wäre ein auf 19 Grad erheizter Pool momentan wohl mehr als vertretbar, auf den Kanaren meiner Auffassung nach eher nicht. Doch ich denke, dass es hier wirklich keine Mindestvorgabe gibt und du die 19 Grad wahrscheinlich akzeptieren musst. Für meinen Geschmack deutlich zu kalt, aber theoretisch sind 19 Grad zum Schwimmen geeignet. Solange nicht seitens des Hotels eine Mindesttemperatur vorgegeben war (z.B. eben 24 Grad), wirst du den Zustand wohl so hinnehmen müssen.

Und da ja eine weitere (besser geheizte) Alternative vorhanden war, wirst du erst Recht nichts unternehmen können. Und sofern die Nutzung des Hallenbades nicht ersichtlich inkludiert war... Da spielt dann sicher das "Kleingedruckte" keine unerhebliche Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ogelos,

ich würde dir ja auch gerne weiterhelfen, aber ich verstehe die Frage nicht so ganz... Wenn ein Außenpool nicht beheizbar ist, dann richtet sich die Wassertemperatur nach der Außentemperatur. Verstehste? Eigentlich ganz einfach...;-) Ich war schon in vielen Hotels auf dieser Welt mit Außenpool. Aber in noch nicht so vielen, wo der Außenpool beheizt war. Wenn der beheizt ist, dann würde das auch im Katalog stehen. Dann ist das Wasser angenehm warm und das ist ein herrliches Gefühl, sich in diesem Wasser zu ahlen, auch wenn es draußen bitterkalt ist. Meist haben diese beheizten Pools auch eine atemberaubende Aussicht (aber eben auch atemberaubende Preise).

Kurz: Ich vermute sehr stark auf Grund deiner Fragestellung, dass der Pool nicht beheizt ist. Aber vielleicht verrätst du uns ja noch, wann es wo hingehen soll!? Dann brauchst du vielleicht gar keinen beheizten Pool!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maxilinde 01.04.2011, 00:09

Hallo moglisreisen,hier geht es um eine Feinheit der Katalogsprache: ein "beheizbarer Pool" muß nicht sondern kann beheizt sein,ein "beheizter Pool" muß beheizt sein...klingt seltsam,ist aber so...;-)

0
schmucki 01.04.2011, 04:43

@moglisreisen: Wieso nicht beheizbar? Er ist doch eben erst Recht beheizbar, so steht es doch im Katalog. Und der Fragesteller möchte wissen, wie warm er dann sein muss da er eben beheizt ist. Und nicht nur beheizbar. Das ist schon ein großer Unterschied! @Maxilinde: DH :-)

0
ogelos 01.04.2011, 11:00
@schmucki

Die Frage ist in der Tat, wie warm ein beheizter Pool mindestens sein muss. Denn: Laut Hotel ist der Pool beheizt, von einer angenehmen, warmen Temperatur kann aber keine Rede sein. Vermutlich gibt es aber dafür keine verbindliche Reglung, die z.B. besagt ein beheizter Pool muss mindestens 24 Grad warm sein.

0

Was möchtest Du wissen?