Wie warm ist es in Dänemark eigentlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerade für einen Badeurlaub in Dänemark eignet sich der August sehr gut. Die beste Reisezeit ist (wenn man vor allem warme Temnperaturen such) Juni bis August. Im August hat nicht nur die Lufttemperatur, sondern auch die Wassertempertaur im Durchschnitt die höchsten Werte. Der einzige Nachteil: In diesen Monaten ist Hauptreisezeit und demnach kann es voll werden und die Preise sind besonders hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, die Antwort von guenther03 kann ich voll unterstreichen. August ist der beste Monat in bezug auf Luft- und Wassertemperaturen. Wenn man ausserdem dem ferienbedingten Besucherandrang und den erhöhten Preisen ausweichen will, geht man erst Mitte August, wenn die dänischen Ferien (!) vorüber sind. Im Novasol-Ferienhauskatalog kannst du die genauen Ferienzeiten erkennen und auch die Preissenkungen nach Ende der dänischen Ferien. Guten Erfolg, eagle27

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens etwas kälter als in DE. Die besten Monate sind der Juli / August. Auch der September ist noch ok.

Zur Vorsorge würde ich aber die Wetter Seiten befragen, dort kriegst du genaue Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?