Wie voll ist es auf Sylt im März vor den Osterferien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Genauso,

nein, Du kannst ganz unbesorgt nach Sylt Reisen; die Touri-Massen begegnen Dir erfahrungsgemäß erst (und nur) in den Sommermonaten, wenn planmäßig die pralle Sonne vom Himmel lacht und(!) in den Sommerferien. Die Menschen verteilen sich sonst ziemlich gut auf der Insel.

Einziger "Massen-Begegnungspunkt" könnte Westerland sein; rund um Gosch und überhaupt in der Friedrichstraße und in Kampen. Aber jetzt mal ehrlich: Das gehört doch irgendwie mit zu so`ner Flaniermeile/Infrastruktur oder? Man will doch sein Glas Wein auch unter Menschen trinken...

Die "Osterferien in Hamburg" sind im übrigen fast vorbei...;-) Noch ne Woche und dann ist Schluß. Also: Viel Spaß und Freude auf der Insel und merk Dir den "Ellenbogen" - eine Bilderbuchlandschaft!:-)

Hallo,

offiziell beginnt die (Vor)Saison an der Nordsee am 01.04. Sylt ist allerdings nie ganz leer, besonders am Wochenende hast Du es mit Wochenendtouristen aus Hamburg zu tun, speziell wenn das Wetter gut ist. Für nächstes Wochenende zeichnet sich ein Frühjahrshoch mit frühlingshaften Temperaturen ab, weiter kann man noch nicht gucken.

Insgesamt ist es natürlich noch nicht so voll wie im Sommer, aber die erste Tourismuswelle dürfte rollen.

LG

Was möchtest Du wissen?