Wie viele Tage Fahrzeit sollte man von Amman nach Aqaba mit dem Mietwagen einrechnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, die Strecke auf dem Desert-Highway sind ca. 350km. Das kann man in einem Rutsch in 4 Stunden schaffen.

Aber auf der Strecke nach Aqaba sind mindestens zwei sehenswerte Stationen. Petra und Wadi Rum

1) Für Petra solltet Ihr besichtigungsmäßig 1 vollen Tag einplanen = 2 Übernachtungen

2) Wadi Rum ist kurz vor Aqaba und dort gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten

Die Tour könnte also folgendermassen aussehen. 1. Tag Gemütliche Fahrt Amman Petra. Zwischendurch auf dem Kings Highway (nicht Wüstenautobahn) gibt es Besichtigungsmöglichkeiten Mount Nebo, Um Rassas, Kerak. Abends im vorgebuchten Hotel in Petra einchecken.

2.Tag Ganzen Tag Petra besichtigen. Zweite Übernachtung

3.Tag Fahrt Richtung Aqaba. Zwischenstopp in Wadi Rum. Mit den Beduinen im Jeep durch die einmalige Wüstenlandschaft. Abends Ankunft in Aqaba

Klasse! Danke für den Tour-Vorschlag!

0

Und, zu dem, was helmutbbayern schreibt, weil die Autobahn ziemlich langweilig ist, könnte man den Bogen noch ein wenig größer spannen und einen Abstecher ans Tot Meer machen.

Was möchtest Du wissen?