Wie viel Zeit sollte man sich für eine Besichtigung des Ayers Rock nehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nachdem, wie lange Ihr für die ganze Australien-Rundreise Zeit habt, würde ich beizeiten anfangen, Ziele zu streichen...

Zum Ayers Rock gibt es auch Ausflüge per Flugzeug - das ist wahrscheinlich die zeitsparendste, wenn auch teuerste Art, den Uluru und auch die Olgas zu besuchen!

Ich habe 3 Monate für meine Australien-Reise eingeplant und bin jetzt schon seit 4 Wochen nur in Western Australia unterwegs - also eine Rundreise kann ich auf keinen Fall machen während der drei Monate! Ihr werdet staunen über die Entfernungen und was es alles zu sehen gibt! Ich finde ja, die Dinge zu 'sehen' ist etwas anderes als sie nur 'abzuhaken'! Falls ihr mal ein wenig nachlesen möchtet, was es allein in West-Australien alles zu sehen oder zu erleben gäbe www.grannyontour.wordpress.com ...

Australien "reicht" ungefähr von Südschweden bis nach Kreta und von der Ukraine bis zum Golf von Biscaya - grob auf Europa umgelegt! Und allein Western Australia ist etwa 7x so groß wie Deutschland!

Schön, von dir zu hören! :-) Wow, den Blog muß ich mir ganz in Ruhe durchlesen... Das macht echt Mut, gelassen etwas Älter zu werden...;-) Meine Mutter fliegt morgen auf Expedition nach Nepal... Von daher: Es gibt auch Menschen, die nicht mit 60 nach einem Seniorenreiseveranstalter suchen. Aber jeder so wie er will! In diesem Sinne: lg nach Australien!:-)

0

Ich denke das für den Ayer Rock auch drei Tage reichen. Es gibt so viele andere Dinge zu entdecken. Im übrigen empfehle ich dir für die Reise nach Australien folgendes Buch: Traumpfade von Bruce Chatwin. Wenn du das gelesen hast, verzichtest du vielleicht darauf, den Ayers Rock zu besteigen. Ich will nicht zu viel verraten. :)

Danke für den Tipp - das Buch werde ich mir besorgen 8-)

0

Der Ayers Rock oder Uluru sollte so und so nicht bestiegen werden - es ist schließlich ein Heiligtum der Aboriginal People!

0

Was möchtest Du wissen?