Wie viel Verlust macht man ungefähr beim Autokauf in Neuseeland?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt ganz darauf an, wie geschickt Du beim Verhandeln bist (bei Kauf und Verkauf) - würde ich erstmal sagen!

Aber natürlich auch darauf, wie lange Du das Auto benutzt, wie alt das Fahrzeug ist/wieviele km, was für eine Art Fahrzeug es ist (Pkw, Camper, 4WD etc.),zu welcher Reisezeit Du unterwegs sein willst und wo Du es kaufen wirst! Manche Händler sagen Dir schon beim Kauf für wieviel sie das Auto wieder zurück nehmen würden (natürlich nur, wenn es unbeschädigt ist), manche nehmen es garnicht zurück und Du mußt es auf dem freien Markt selbst verkaufen.

Also verschiedene Angebote einholen und selbst vergleichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst in Neuseeland immer bedenken, dass Tourismus ein Riesenbusiness ist. Daher würde ich lieber Backpacker in Hostels ansprechen oder dort Zettel aushängen, so dass ihr die Händler umgeht. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe in Neuseeland jmd kennengelernt, der mit seinem Autokauf und -verkauf sogar ein bisschen Gewinn gemacht hat. Es kommt auf die Verhandlung und aufs GLück an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

eine Gegenfrage: Kannst Du beziffern, wie sich Dein Beispiel in Deutschland rechnen würde? Genauso ist es auch in Neuseeland.

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?