Wie viel kostet eine Besteigung des Kilimanjaro, wenn man ihn mit Bergführer besteigt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rund 1000 Euro für die Besteigung muss man rechnen. Aber nur, wenn man sich einer Gruppe anschließt und über die übliche Route geht. Den Zusatztag für die Aklimatisierung sollte man unbedingt mit einbauen, sonst kann es leicht passieren, dass man nicht zum Gipfel kommt.

Will man alleine eine Gruppe sein, muss man mit Preise von 1500 bis 2000 Euro rechnen. Buchung vor Ort in Arusha ist ein wenig billiger, aber auch lästiger, weil man sich gut informieren und viel verhandeln muss. Lohnt im Grunde nicht.

Hallo TobiasK, ich komme selbst gerade von einer Reise zum Kilimandscharo wieder und habe vorab viele Anbieter verglichen. Je nach Route, Reisezeit und Teilnehmer starten die kürzeren Touren schon ab 1500€. Alles was darunter liegt, halte ich für wenig seriös und nachhaltig. Wenn du genauer verstehen willst, wie sich der Preis zusammensetzt, kann ich dir die folgenden Seite empfehlen: https://www.jambo-kilimanjaro.com/de/praktische-tipps-und-tricks/wieviel-machts-kosten-der-besteigung-des-kilimandscharos/

Das kannst du relativ leicht ergooglen. Ich bin kein großer Experte in dem Thema, aber du wirst für die Besteigung (je nach Route ungefähr eine Woche) um die 1000 Euro zahlen plus die Kosten für den Flug.

Was möchtest Du wissen?