Wie viel habt ihr für eine USA Reise ausgegeben?

5 Antworten

Ich bin da relativ offen, aber bezüglich Essen würde ich gerne soetwas anpeilen: "Im Wechsel Fast Food und selbst Zubereitetes gegessen und uns ca. einmal wöchentlich ein "gutes" Essen in einem richtigen Restaurant gegönnt."

Florida ist bisher mein Favorit, aber ich bin da auch offen für etwas anderes. Es ist alles noch in der anfänglichen Planungsphase und finde ich eure Erfahrungen schon mal sehr hilfreich! Unser Budget liegt bei ca. 2500€ pro Nase, aber war mir bisher noch nicht so sicher wie viel wir wirklich brauchen. Ich nehme jetzt eher 3000€ in Angriff.

Sind auf jeden Fall gute Hinweise und Tipps dabei, vielen Dank!

Wir sind mit einem Wohnmobil unterwegs gewesen, was wir auf der Seite http://www.tuicamper.com/ gemietet haben. Für unsere 3 Wöchige Reise haben wir ungefähr 5000 Euro für 2 Personen ausgegeben.

Naja, Tips sind ja schwierig, wenn Du nicht eingrenzt, wo Du hin möchtest, die USA sind ja riesig.

Wir waren im vergangenen Jahr 4 Wochen in Florida, haben in Motels gewohnt (dabei immer auch schön nach Rabattcoupons geguckt und diese dann genutzt, falls die Motels auf unserer Strecke lagen), hatten einen Mietwagen aus dem gehobenen Preissegment (Cadillac) und haben viele Ausflüge gemacht, die teilweise recht kostspielig waren, haben im Wechsel Fast Food und selbst Zubereitetes gegessen und uns ca. einmal wöchentlich ein "gutes" Essen in einem richtigen Restaurant gegönnt. Wir waren allerdings in keinem dieser maßlos teuren Disneyfreizeitparks.

Alles in Allem hat die Reise inklusive der Ausflüge +/- 3000 Euro pro Nase gekostet. Das jetzt nur mal so als Hausnummer für Dich. Weiteres kann man ja gar nicht raten, weil man ja nicht weiß, was Dich so interessiert. Bist Du eher an Kulturellem interessiert (dann vielleicht Ostküste oder Südstaaten) oder eher an spektakulären Naturschönheiten (dann würde ich Kalifornien empfehlen und Florida).

Was möchtest Du wissen?