Wie viel Grad kälter ist es auf dem Berg, als in Garmisch direkt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es in Garmisch acht Grad plus hat, dann kannst du davon ausgehen, dass es auch im Alpspitzgebiet über 0 Grad Celsius hat und taut. Wenn genügend Schnee vorhanden ist, macht das aber nix, dann ist der Schnee eben aufgefirnt bis sulzig. Auf dem Zugspitzblatt sollte es hingegen nicht tauen, das liegt ja auf knapp 3000 Metern. Grundsätzlich zudem bedenken, dass Wind die Temperaturen gefühlt kälter macht.

Die gefühlte Temperatur bei Wind kann sich für dich deutlich unangenehmer anfühlen, als die Zahlen vielleicht nahe legen. Perfekte Kleidung ist Pflicht!

Ich schätze schon, dass es oben auf der Zugspitze 5 Grad weniger hat als unten im Tal. Du könntest auch einfach den Wetterbericht der Zugspitze lesen, das gibt es bestimmt auch irgendwo im Internet ;) Schau, hier ist zB auf wetter.de ein Wetterbericht der Zugspitze.

http://www.wetter.de/wettervorhersage/49-1111111-21/wetter-zugspitze.html

Da ist es die nächsten Tage noch ordentlich kalt, ich würde mir also über Tauwetter keine Gedanken machen. Aber zieh dich warm an, -8 Grad tagsüber ist beim Skifahren ja auch kein Zuckerschlecken.

Was möchtest Du wissen?