Wie vereinbart ihr eine Fahrt über die Mitfahrgelegenheitsseit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde es meistens am einfachsten sich am Hauptbahnhof zu verabreden. Da finden die Fahrer gut hin, auch wenn sie sich in der Stadt nicht auskennen, man kommt gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin und es gibt Parkplätze. Wenn du jemanden auf der Seite gefunden hast, würde ich erst anrufen, dann entweder ne eMail oder SMS schreiben. Meistens melden sich die Fahrer eigentlich recht schnell, weil die ja auch froh sind wenn sie Mitfahrer finden. Klar, kommt es vor, dass jemand mal bisschen später ist, dann muss man vielleicht mal ein oder zwei SMS hin- und herschreiben, aber bei mir hats immer gut geklappt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht, was es da zig SMS hin- und herzuschicken gibt. Ort (möglichst zentral/gut mit ÖPNV erreichbar/Parkmöglichkeit), Uhrzeit und das wars. Ein Fahrer, der Mitfahrgelegenheit anbietet, ist kein Taxifahrer. Ich weiss nicht, was es da zu verhandeln gäbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wendest du dich nicht an die Mitfahrzentrale http://www.mitfahrzentrale.de ? Dort findest du jede Menge Autofahrer, die nur darauf warten, daß du dich dort meldest. Auch kannst du mal auf der Seite von "mitfahrgelgenheit.de" reinklicken. Da wirst du auch fündig. Ein Freund von mir ist bei der Mitfahrzentrale registriert. Wenn er Leute mitnimmt, gibt das nie Probleme und hat bis jetzt immer super funktioniert. Er fährt aber meistens nach Spanien, Frankreich, Ungarn etc. Vielleicht sind die Leute auf solch langen Strecken irgendwie flexibler, wer weiß?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
01.04.2012, 22:23

Das funktioniert dort auch bei Kurzstrecken super!

0

Was möchtest Du wissen?