Wie und wo kann man sich ab welchem Alter für ein Auslandspraktikum bewerben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die einzige und wahrscheinlich auch kostenmäßig günstigste Möglichkeit wäre eine Au Pair Stelle in einer spanisch-sprechenden Familie. Aber selbst da fällt sie mit 16 meist schon raus, weil oft ein Führerschein Bedingung ist (vor allem in den USA). Ansprechpartner wären hier entweder die Agentur für Arbeit oder professionelle Au Pair Agenturen (deren Dienste jedoch etwas kosten!). Dabei aber unbedingt darauf achten, wie die Unterstützung dieser Agenturen vor Ort aussehen würde, z.B. bei einem evtl. aus bestimmten Gründen notwendigen Wechsel der Gastfamilie oder anderen Problemen.

Ansonsten wird es schwierig werden! Stipendien sind an strenge Auswahlkriterien gebunden, für Berufs- oder sonstige Praktika fehlen ihr die entsprechenden Voraussetzungen (abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium). Eine seriöse Arbeit im Ausland zu finden, würde auch schwierig - mit 16 ist man in den meisten Ländern noch ein Kind und braucht für alles und jedes die Unterschrift der Eltern - von Krankenversicherung, Finden einer Unterkunft etc. mal ganz abgesehen!

Aber beraten lassen bei der Agentur für Arbeit kostet ja nichts und die wären auch Ansprechpartner für Praktika im Ausland und die Bedingungen dafür!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeitfuermich
04.06.2013, 07:39

Gut zu wissen, danke für die tolle Antwort!

0

Hallo,

mit 16 ist sie eher noch zu jung zum Fahren, aber nicht zum Planen. Kommt eben drauf an, was sie will. Meine Meinung. Wenn man ein Jahr weg geht, weniger Zeit macht wenig Sinn, dann sollte das auch einen lebensplanerischen Hintergrund haben. So nach dem Motto: "Ich habe mit work&travel in Australien Pferde gestriegelt" ist was für Pferdewirte, aber wird von Entscheidern ansonsten eher mit einem Kopfschütteln bedacht. Aber man kann ja das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, auch finanziert, wenn man selbst nicht reich genug ist. Beste Adresse: http://www.weltwaerts.de/weltwaertsGehen/bewerbung/index.html Mit Lateinamerika dürfte es schon klappen, da gibt es genug spanischsprachige Länder. Das dortige Spanisch ist auch in Spanien problemlos anwendbar. Ich habe es auch dort gelernt.. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Nichte ist auch gerade auf diesem Trip ;) und möchte mit einem Stipendium in die Welt, also ins Ausland. Das Programm Botschafter Bayerns macht das möglich: "Die Stipendiaten leben bei einer Gastfamilie und gehen im Gastland zur Schule. Für musikalisch begabte Schüler wird im Rahmen dieses Stipendienprogramms auch ein Musikprogramm in Ungarn angeboten und in gleicher Weise gefördert.........." hier kannst du weiterlesen und dich informieren: www.km.bayern.de/eltern/meldung/746.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zeitfuermich,

normalerweise ist man mit 16 noch ein Kind.

Da ist schon wichtig, das man vorher genau weiß, wie das mit der Reise, Verpflegung, Unterkunft, Ansprechpartner, mit dem Programm überhaupt etc., abläuft.

Wie man es anstellen kann, kannst du alles hier in diesem Leitfaden finden:

http://www.hessennetworks.de/download/Praktikumsleitfaden.pdf

LG Harz1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
02.06.2013, 21:03

Hallo Harz1, der Leitfaden richtet sich aber an Studenten...

0

Hallo, im Internet gibt es ganz viele Adressen wie Sprachreisenanbieter, Auslandspraktikumsboersen, Travel & Work... Beim Jobcenter kann sie einen Informationstermin machen, die foerdern das auch. Das ist vielleicht sogar die finanziell guenstigste Variante. Meiner Meinung nach muss sie bei vielen Anbietern 18 Jahre alt sein. Ich bin mir aber sehr sicher, dass es auch Angebote ab 16 gibt, gerade wenn es um Praktika geht. Einfach mal googleln. Auf keinen Fall spielt die Schulbildung eine Rolle. Sie macht das ja, um sich weiterzubilden und ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehen danach umso besser aus. Die Arbeitgeber stellen doch lieber jemanden ohne (vielleicht sogar schlechtes) Abi als mit Auslandserfahrung und Sprachkenntnissen ein. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?