Wie teuer sind die Lebenshaltungskosten in Portugal (Hostal & Essen) im August?

3 Antworten

das lässt sich so pauschal aber nicht gleich beantworten, zuviele fragen auf einamal! hostelkosten kannst du ja gut kalkulieren, indem du vorab bei zb. www.hostelworld.com buchst, und das essen als selbstversorger ist auch nicht teurer als bei uns. jedenfalls hab ich noch nie von einem supermarkt gehört der seine preise im sommer erhöht. in restaurants hab ich durchaus auch schon saisonkartepreise erwischt, das aber nicht in portugal! so, und zu deinen wellenreitenfragen, hoffe ich, bekommst du von jemandem anderen befriedigende antworten!

Das kommt dann doch sehr darauf an, wie ihr reist, was ihr esst und wo ihr übernachtet. Es wird trotzdem schwer sein, alles in allem pro Tag und Nase weniger als 40,- auszugeben. Alleine die vielen Galaos...:)

Mein Sohn war letztes Jahr im August in Portugal. Für Hostels hat er in etwa 25 Euro pro Nacht gezahlt (in Lissabon, in anderen Orten war es billiger). In den Hostels gab es oft günstige Angebote fürs Abendessen, in etwa 8 Euro für ein tolles Menue, Frühstück war meistens inklusive und für mittags hat er sich ein Sandwich gemacht... für Essen hat er also nicht viel ausgegeben. Außerdem kann man sich in Hostels ja auch immer selbst etwas kochen.

Was möchtest Du wissen?