Wie teuer ist ungefähr eine 2-Wöchige Mietwagenrundreise durch Kalifornien pro Person?

2 Antworten

Ich war im Juni diesen Jahres für 2 Wochen in Kalifornien und Las Vegas. Alles in allem (also Flug, Auto,Hotels, Sprit, Essen, usw ...) haben wir rund € 3500,- gebraucht pro Person - für das Mietauto haben wir bei Alamo €350,- für 2 Wochen gezahlt und waren voll zufrieden!. Wir haben zumeist nicht überaus luxuriös gewohnt (ausser in Las Vegas), aber die Hotels waren sauber, nett und freundlich und in guter zentraler Lage (und auch keine Schlafsaal-Geschichten oder sowas, weil wir - mein Freund und ich - das überhaupt nicht mögen. Die Route, die wir gemacht würde ich übrigens jedem empfehlen - mit ein paar Tagen mehr Zeit, is es allerdings noch besser, weil man dann vielleicht nicht jeden Abend totmüde ins Bett fällt; San Diego (Sea World is nett, aber kein Muss) - Los Angeles (wenn eine Studio Tour, dann unbedingt bei Warner Bros. und auf "The Grove" nicht vergessen) - Highway 1 (Zwischenstopp im Weinbaugebiet in San Luis Obispo!!!) - San Francisco ( - ohne Worte - einfach nur spitze) - Napa Valley (zum Weinverkosten muss man auch gesehen haben) - Yosemite National Park (atemberaubend) - Death Valley (eine Durchfahrt wert) - Las Vegas (das gehört einfach dazu, unter der Woche kosten die Hotels nur ein Drittel!!!) - und wieder zurück nach San Diego!

Also, viel Spaß beim Reiseplanen!

Sorry, wurde gerade von meinem Freund ausgebessert - ich meinte natürlich € 3500 zu zweit!!! ;-) Sonst wäre der Preis ja nicht sooo toll ...

0

Hallo sunnyquestion, in US$ und pro Person: Flüge nach Kalifornien u. zur. ca. 1700 US$ Motel ca. 1400 US$ (nach Coupon Heften für Hoteldiscounts schauen) Mietwagen 780 US$ (unbedingt in Deutschland buchen, da ist es billiger) ca. 1000 US$ für Essen, Trinken Reisekosten, Benzin, Sehenswürdigkeiten...Summe: 4880 US$ Sparen läßt sich beim Campen (KOA Campground Führer u. Toorbooks gibt's im Buchandel und bei den europäischen Automobilclubs). Eisern gespart und selbst gekocht lassen sich max. 1000 US$ sparen. Sollte der Preis noch drin sein, dann lieber überlegen, ob es nicht doch 3 Wochen sein sollen, das kommt kaum teurer. Wenn es nicht drin ist würde ich Ostküste empfehlen: Mietwagen ab Florida und dann nördlich Georgia, North & South Carolina z.B. Chareleston, Virginia, Washinton D.C. oder einen Teil der genannten Staaten. Das ist billiger als Kalifornien und genauso schön und im Mai gibt's eine hohe Chance auf herrliches Frühlingswetter.

Was möchtest Du wissen?