wie teuer ist Ecuador ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit insgesamt 500 Dollar könntest Du meiner Meinung nach über die Runden kommen, wenn Du nur eine Woche lang Lebensmittel kaufen musst und fürs Quartier nichts mehr zu bezahlen hast. Bleiben Busfahrten, Lokalbesuche, Postkarten (natürlich gibt's dort welche, und jedes größere Nest hat ein Internet-Café). Achtung: Geführte, längere Regenwald-Touren sind teils kostspielig und schmälern das Budget deutlich. Gute Reise.

na ja... ecuador ist gar nicht mehr so billig, wie man denkt. es hängt davon ab, was du von dem geld noch alles bezahlen musst. in den bergen (banos usw.) und dem Regenwald kannst Du relativ günstig logieren. in Quito selbst und Guayaquil ist es gar nicht mehr so unterschiedlich zu Duetschland....

Hola

Das wird eine super Reise;).... Mmm Ecuador ist günstig. Ich weiss nicht wie du lebst und was alles kaufen willst und so, aber ich denke zwischen 15 und 20 $ täglich sollten reichen, also dies ist ohne Hotel und essen sehr sehr günstig.

Viel Spass

Saludos desde Guayaquil

na ich mache dort ein Auslandspraktikum heißt also die erste Woche muss ich Lebensmittel selbst bezahlen die anderen 3 Wochen werde ich von einer Gastfamilie verpflegt :) aber ich will natürlich Postkarten verschicken soweit die welche dort haben :P und evt auch mal in ein Restaurant essen gehen. Ich hab gehört dort man kann sich Alpaka decken kaufen ? :) weißt du zufällig wie teuer die dort sind ? :D

0
@Waschbaer91

Toll:) Sorry das ich erst jetzt wieder schreibe, war auf Reisen;) Hey nach meiner Rechnung bist du ja schon hier;).....

Postkarten gibt es. Am besten im mercado Artesanal, dort gibt es dann auch die Aplaka Decken. Ich habe zwar noch keine gekauft, aber frag einfach mal nach. Mann kann ja verhandelt. Und wenn du merkst es ist dir zu viel dann sag das auch...

Manchmal machen sie halt für Gringos teuere Preise;) einfach reden, sie kommen dann schon runter...

Viel Spass und bienvenidos a Ecuador!

0

Was möchtest Du wissen?