Wie spießig ist Berchtesgaden als Ziel für einen Kurzurlaub?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich war bereits zweimal übers Wochenende mit meiner Freundin dort. Fazit: Die Menschen dort sind definitiv konservativ, dennoch lebt die Gegend vom Tourismus und den Kurgebieten und ist deshalb perfekt auf die Bedürfnisse von Kurzurlaubern eingestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ist nicht jeder ein Spießer? Und das "Wohlgefühl" stellt sich doch dann ein, wenn man etwas unternimmt, das einem Spaß macht, unabhängig von den Mitmenschen, egal ob jung oder alt ....

Ich finde Berchtesgaden recht ansprechend und die Natur drumherum grandios. Die Möglichkeiten von Unternehmungen sind vielfältig. Berge, Seen, Klammen, Almhütten usw. Über die Suchfunktion oben rechts findest Du unendlich viele weitere Tipps.

Es ist eine der schönsten Regionen Deutschlands, die ich immer wieder gerne besuche. Ich bin zwar noch nicht im Rentenalter, vielleicht wäre ich aber für Dich trotzdem ein Spießer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das Berchtesgadener Land wunderschön,wir haben mal in Schönau am Königssee und auch schon in dem schönen Örtchen Anger bei Bad Reichenhall gewohnt.Besonders gut hat mir auch Maria Gern und Ramsau gefallen.Im übrigen suche ich meine Urlaubsorte nicht nach "Spießigkeit" aus,sondern danach wie mir die Gegend und die Orte gefallen.Damals war ich noch kein Rentner,aber das kümmert mich sowieso nicht,welche Leute ausser mir noch da sind,ich komme mit allen zurecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spießigkeit hängt meiner Meinung nach nicht vom Alter ab. Heute sind eh viele Leute Anfang 20 eher konservativ eingestellt. Und ein Urlaub in Berchesgaden ist sicher nicht spießig. Der Trend ist doch heute zurück zu den Wurzeln. Das in diesen Urlaubsregionen nur Rentner zu finden sind kann ich gar nicht bestätigen. Aus der Ferne betrachtet wirkt die Gegend auf mich zwar auch eher konservativ, aber das tut dem schönen Städtchen und der wunderbaren Natur drumherum keinen Abbruch. Wenn du dir Sorgen machst dass man evtl. nicht gut Ausgehen kann am Abend, so kann ich dir diese nehmen. Man kann gut am Abend weg gehen. Zudem trifft man auf viele verschiedene Besucher die alle das Ziel haben die Natur zu genießen oder zu erwandern. Ein idealer kleiner Urlaubsort wenn du mich fragst, den ich immer wieder gern besuche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist für dich spießig? Ältere Menschen? Die Berge? ländliche Gegenden?

Das Berchtesgadener Land ist sehr schön und diese Gegend gefällt auch jungen Menschen die gerne wandern und Bergsteigen. Aber auch junge Menschen können eine spießige Einstellung haben.

Für Touristen wird meist auch am Abend bzw. am Wochenende Unterhaltung geboten, ob das Allen gefällt ist Einstellungssache. Auch Oktoberfeste sind spießig, werden aber gerade von jungen Menschen aufgesucht. Spaß kann alles machen, wenn die Einstellung stimmt und man sich vergnügen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, was hast Du denn vor? In aller Regel wirst Du in Berchtesgaden tagsüber eher von Asiaten und Touristen aus der sonstigen Welt umzingelt sein - egal welche Saison. Den Berchtesgadener trifft man nicht so leicht.

Wenn Du gerne wanderst, wirst Du Dich in der Gegend dort auch wohlfühlen. Ausserhalb der Saison kannst Du selbst auf den sonstigen Rennstrecken (Ramsau, Schönau,Hintersee etc.) ganz alleine unterwegs sein.

Der Ort Berchtesgaden ist mir persönlich zu eng.Um was zu sehen, muss man dauernd den Kopf in den Nacken legen. Ausserdem lässt die Beschilderung zu wünschen übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Berchtesgaden ist eine hübsche Kleinstadt in der man auch nett ausgehen kann, die Umgebung ist zu jeder Jahreszeit reizvoll. Von der Rente bin ich noch weit weg.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?