Wie sind die Straßenverhältnisse in Bolivien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr solltet euch auf jeden Fall einen guten Jeep ausleihen! Es gibt einige recht gute Straßen v.a. zwischen den großen Städten. Wenn ihr von La Paz in die Yungas runterfahren wollt, dann gibt es inzwischen eine neuere gute Straße, die ich auf jeden Fall als Alternative der "Deathroad" vorziehen würde! Die Verkehrsregeln sind gewöhnungsbedürftig, es gilt "der Größere gewinnt" ;) Ihr solltet wirklich sehr gut aufpassen! Ein guter Autoverleih ist z.B. petita rent a car, der Besitzer spricht deutsch und kann euch auch sehr gute Tipps geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Bolivien sind die meisten Straßen Schotterpisten bis auf einige gute Hauptverbindungen das gilt auch für Chile und Argentina Atacama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?