Wie sieht es im Sommer mit Reisen nach Beirut aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Frage, die niemand beantworten kann, leider. Weder, was die dann aktuelle Sicherheitslage betrifft, noch, wo deine persönliche "Schmerzgrenze" diesbezüglich ist. Ich hatte vor, im April nach Beirut zu fliegen, habe es dann aber sein lassen, nachdem einige Beiruter selbst davon abgeraten haben. Das Leben geht zwar oberflächlich gesehen seinen normalen Gang, doch die Stimmung ist gedrückt, keiner weiß, inwieweit der Krieg in Syrien den Libanon weiter in Beschlag nehmen wird. Ausflüge in die Umgebung etc. sind teilweise kaum oder nur erschwert möglich. Sicher momentan alles andere als ein einladendes Reiseziel, wenngleich der Libanon an sich natürlich interessant wäre.

Da ich deinen vorangehenden Fragen entnehmen konnte, dass du vorhast, nach Israel zu reisen, stellt sich mir nur die Frage, wie du von dort aus, bzw. mit einem israelischen Stempel im Pass, in den Libanon kommen willst, das funktioniert nämlich so nicht, solltest du das im Rahmen einer Reise geplant haben...

Wie dem auch sei, ich würde erst mal weder eine gebuchte Reise stornieren noch explizit buchen, sondern erst mal abwarten und dann wirklich ganz spontan unter Berücksichtigung der aktuellen Lage nochmal darüber nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManiH
28.05.2013, 20:31

Kein Problem, dazu braucht es nur einen zweiten Reisepass.

0

Was möchtest Du wissen?