Wie sicher ist das Gepäck in indischen Zügen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiss nicht, wer Gepäck eher klaut. Also Backpacker oder die Einheimischen. Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass in Indien sehr wenig geklaut wird. Mir ist das gar nicht passiert, sonst auch fast keinem. Ich glaube, das liegt tatsächlich daran, dass die Menschen ziemlich religiös sind und auf ihr Karma achten. Im Zug kann man ja gar nicht viel mehr machen, als das Gepäck festketten. Das würde ich schon tun. Klar kann es passieren, dass jemand den Rucksack aufschlitzt. Was günstig ist: in den meisten indischen Zügen gibt es entweder 2 Betten übereinander oder 3 Betten. Liegt man ganz unten, kann man sein Gepäck direkt unter das Bett schieben. Ich habe manchmal noch ein Träger vom Rucksack um meinen Fuß gelegt. Und das Wetzeug hatte ich in einer kleinen Tasche, auf der ich mit einem Pulli drüber meinen Kopf hatte. Damit hat man dann so ziemlich alle Vorsichtsmassnahmen getroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Indien wirst du bestimmt weniger beklaut als in anderen Ländern. Ich hab das noch nie erlebt. Wenn du die übliche Vorsicht walten läßt, wird nix passieren. Die Inder sind viel zu gläubig und daher paßt das Klauen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?