Wie schützt ihr euch bei Radtouren gegen Hitze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten ist es bei grosser Hitze, wenn man früh morgens losfährt, dann noch die kühlenderen Stunden nutzt. Ab Mittag dann Siesta im Schatten und ab Nachmittag wieder auf die Route gehen.

Ich fahre viel Fahrrad, aber eben mit ganz normalen Klamotten (T-Shirt, kurze Hose). Und ein T-Shirt zum Wechseln hab eich auch immer dabei. Denn gerade wenn es an Anstiege geht, ist das Teil sehr schnell nass.

Helm muss sein. Auf jeden Fall. Ich denke, es gibt keine vernünftigen Argumente gegen das Tragen eines Fahrradhelmes. Und Eltern sollten da mit gutem Beispiel voran gehen.

Wichtig ist natürlich, viel zu trinken. An einem Radtagtour habe ich dann schon meine 3 Liter auf der Strecke.

LG vom Polarfuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
19.06.2011, 01:06

Speziell bei Helm für Kinder sprichst Du mir aus der Seele!

0

Natürlich sollte man auf atmungsaktive Kleidung achten, gerade bei großer Hitze, weil es doch wichtig ist, dass die Luft zirkulieren kann und die Haut auch atmen kann. Ein Helm ist immer Pflicht, aber es gibt auch spezielle Helme für große Hitze. Schau mal auf rad-komponenten.de - das ist ein Spezialgeschäft für Fahrradzubehör. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn ich Rennrad fahre, trage ich einen Helm, der bei Hitze natürlich hindert. Dann nehme ich einen breitkrempigen Baumwollhut, den ich irgendwann mal in den 80ern in einem Militärshop gekauft habe. Da dieser beige ist, heizt sich der Stoff nicht auf. Ansonsten eine Trinkflasche mit Apfelschorle und die Nutzung jedweder Möglichkeit zur Abkühlung (Brunnen, Bäche etc.. Wenn es zu heiss ist macht Radfahren irgendwann keinen Spaß mehr.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Endless
18.06.2011, 16:36

Seehund, kommt dann der Helm über den Hut oder umgekehrt, lach!!

0

Ich trage keinen Helm und ansonsten Turnhose und T-Shirt oder fahre auch mit freiem Oberkörper.

Damit bin ich bisher immer zurecht gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?