Wie schütze ich mich in Skandinavien vor den Mücken?

2 Antworten

Ich würde mir ein Mittel vor Ort kaufen, denn die einheimischen Mittel sind immer die besten. Außerdem würde ich sowas wie Fenistil oder eine leichte Cortisoncreme mitnehmen (mit bis zu 0,5 mg Gehalt sind sie in den Apotheken freiverkäuflich). Man weiß ja nie wie man auf die Mückenbiester in einem anderen Land reagiert. Mein Sohn ist z.B. allergisch auf manche Mückenstiche und ohne Cremes bekommt er gleich riesige Quaddeln. Sicher ist sicher!

Als wir vor vielen Monden (um genau zu sein: Ender der 80er) in Schweden unterwegs waren (von Malmö bis zum Polarkreis und zurück), hatten wir auch Autan dabei... der einzige Effekt dabei war, daß die Mücken sich darüber totgelacht haben (leider nicht alle....). Als echte 'Wunderwaffe' hat sich das einheimische Mittel NORDIC SUMMER bewährt... stinkt zwar wie geschätzte 12 Wochen in der Räucherkammer, aber damit kommt keine Mücke mehr an dich ran... Damals hat es sogar geholfen (nachdem ich mit mehreren Leuten unterwegs war), wenn alle eingeschmiert waren und ich einfach mittendrin gelaufen bin.. :-)

Gibt es so etwas wie eine Saison für Stechmücken und wann endet die?

Habe tatsächlich so etwas wie eine MÜckenphobie:) Sind die Viecher ab einem bestimmten Moment weniger aktiv, weil die gebrütet haben oder sonst so etwas? Gibt es eine Saison und wann endet die?

...zur Frage

Mückenschutz in Mittelamerika

Hallo,

in ein paar Wochen geht es nach Costa Rica. Was ist sinnvoll als Mückenschutz? (Moskitonetz nachts ist klar)

Aber was macht man unter Tags z.B. während eines Ausflugs im Regenwald? Autan schmieren, oder gibt es dort was Besseres vor Ort zu kaufen?

Danke für Tipps!

...zur Frage

Mücken

Hallo

gibt es in Tunesien (Oase Zarzis) viele Mücken? Sollte man ein Mückenschutzmittel mitnehmen?

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Alternative zu Mückensprays?

Gibt es wirksame Mückenmittel, die nicht auf die Haut aufgetragen werden? Ich bin ein beliebtes Mückenopfer und dieses Jahr gibt es bei uns in der Gegend wieder besonders viele. Auch für unseren Urlaub in Frankreich hat man uns geraten, uns mit Mückenschutz auszurüsten. Nun finde ich Sprays und Gels einfach furchtbar und kann den Geruch nur schlecht ertragen. Gibt es dazu vielleicht Alternativen?

...zur Frage

Hilft Babyöl gemischt mit Alcanfor /Kampfer gegen Mücken?

Hallo, ich habe in einem Reiseführer gelesen, dass man sich unterwegs gegen Mücken auch mit folgender Mixtur behelfen kann: man nehme 100 ml Babyöl und löse darin 2 Tabletten Kampfer / Alcanfor auf, welches man in der Apotheke vor Ort kaufen kann. Das Ganze trägt man dann auf die Haut auf. Hat das schon mal jemand ausprobiert?

...zur Frage

Mückenschutz für Zelt?

Hallo, ich weiß, es ist mitten im Winter, aber planen aktuell schon die nächsten Reisen für das nächste Jahr :) Unser Quechua-Zelt (Family-Format) hat leider keinen Mückenschutz an den Kabinen. Also man kann die beiden Schlafkabinen nur komplett verschließen, es wird dann schnell sehr stickig. Bisher konnten wir am Meer immer abends einen Spalt auflassen, aber nächstes Jahr gehts nach Schweden und da sind wir viel an Seen unterwegs und ich weiß, was uns blühen wird... Daher dachte ich, vielleicht hat jemand eine Idee, wie wir uns da behlefen können, damit wir kein neues Zelt kaufen müssen.

Ich danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?