Wie schön ist Brüssel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir waren vor drei wochen in brüssel und fanden es sehr schön. brüssel hat einen tollen alten stadtteil, der zwar auch ziemlich viele touristen bereit hält, aber wir haben trotzdem ein paar ruhige plätze gefunden. brüssel ist relativ klein und man kann fast alles zu fuss machen. nette kneipen und restaurants gibt es im Viertel wo das parlamentsgebäude steht. von dort kann man auch einen wunderbaren sonnenuntergang beobachten. wenig spektakulär ist der manneken pis, aber kann man sich schon ansehen. Zum Essen kann ich das Restaurant Kokob empfehlen, ein afrikanisches restaurant. in der rue des grands carmes 10. das war auch irgendwo in der innenstadt, weiß aber nicht mehr genau wo (hab die adresse gerade auf der rechnung gesehen ;)). Diese Seite hier fand ich auch recht hilfreich bei der REcherche: http://www.bruessel-gui.de/bruessel/stadtbild1.html

Brüssel ist ideal für 2-3 Tage. Länger braucht man m.E. nicht. aber es ist auf jeden fall sehenswert.

Viel Spaß in Brüssel :) bergFan

reisebloggerin 11.04.2014, 18:28

Jetzt habe ich soeben nach Geheimtipps für Brüssel, Brügge und Gent gefragt und schon bekomme ich von Dir einen Restauranttipp! Super! Das Kobok steht schon auf meiner Liste!

0

Brüssel ist super schön!! Die Museen sind toll und der Jugendstil, in dem das meiste der Stadt gehalten ist. Ich denke an einem Wochenende kann man schon viel sehen, ich würde einfach beim "Central" Bahnhof aussteigen und dort die Innenstadt erkundigen. Besonders schön und "hip" ist auch das Stadtviertel an der Haltestelle "Schuman", dort gibt es viele schöne kleine Bars und Cafes und viele junge Leute...

Was ich aussparen würde sind die "Europa" Gebäude, die sehen halt aus wie ein Bankenviertel ohne viel Charakter...

Brüssel liebt man oder hasst man... Ein Zwischending habe ich nie gefunden ;)

Ich selbst und ein früherer Mitarbeiter von mir waren dienstlich immer ganz gern und sehr oft dort. Zur Zeit komme ich seltener hin. Die Stadt hat aber unverändert Flair. Ein anderer Kollege bekam aber stets nen Koller, wenn er hin "musste" und bestritt den Flair entschieden.

Vom Grand Place aus kann man / Frau in diverse Seitenstraßen mit netten Lokalen bis hin zum Hummerlokal ausschwärmen. Solltest Du gerne Bier trinken besteht die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Sorten incl. unterschiedlichster Trinkgefässe zu testen.

Da ich wie ausgeführt stets auf fremde Rechnung dienstlich in Brüssel war kann ich Dir mit günstigen Übernachtungstipps leider nicht dienen.

Was möchtest Du wissen?