Wie realistisch ist eine Fahrraddurchquerung Australiens?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo TravelDude, schau dir mal die Seite http://www.bikemap.net/ an. Dort Anmelden und dann auf Route finden gehen, dann scroll mal auf Australien. Dort findest du genug Routen die du Nachfahren kannst, unter anderem von Darwin nach Alice Springs usw.

Ich glaube, das ist wirklich nur mit einem Begleitfahrzeug machbar, so wie Tomatenprofi schreibt. Wenn man noch nie in Australien war unterschätzt man die Weiten dort. Ich weiß man hört das immer wieder und glaubt es nicht. Doch mir ist es trotz guter Vorbereitung auf die Reise so ergangen. In Australien ist man schon mit einem Auto von einem zum nächsten Ort stundenlang unterwegs. Ich denke diese Etappen sind mit einem Rad einfach nicht machbar.

Ja, ein Mann aus unserer Gegend hier ist damals, als die Olympischen Spiele in Australien waren, mit dem Fahrrad von hier aus bis nach Sidney geradelt. Unsere Lokalzeitung berichtete damals immer wieder von seinen Abenteuern unterwegs.

Die erste Etappe ging bis Olympia, da begeiteten ihn noch einige weitere Fahrradfahrer. Die nächsten Etappen fuhr er alleine weiter. Das Stück von Asien über´s Meer flog er und in Australien traf er ein paar Freunde, die ihn auf der letzten Etappe (quer durch den Kontinent) aus einem Begleitfahrzeug heraus versorgten. Ohne diese Hilfe hätte er es sicher nicht geschafft. Die Strecken dort sind einfach unendlich weit, trocken und unglaublich monoton.

Was möchtest Du wissen?