Wie packe ich einen Rucksack damit möglichst viel rein passt?

3 Antworten

Ich rolle meine Klamotten immmer ganz straff zusammen, so passt am meisten in den Rucksack rein. Zudem bleiben die Sachen dadurch recht knitterfrei.

Ich lege erstmal ein paar Klamotten aufeinander und dann fülle ich noch mit kleineren Sachen (Socken, Unterwäsche) das bisschen Platz rundherum an den Seiten auf. So passt mehr rein, als man erstmal denkt :-)

Am besten sortiert in Beutel (durchsichtig ist praktisch) oder Netze packen und dann kannst du schon ein wenig 'stopfen'. So füllst du den Rucksack gut aus. Wenn du den Rucksack eine Weile tragen möchtest - was so eigentlich in der Natur der Sache liegt - ist es wichtig, die schweren Dinge nahe an den Rücken etwa in die Mitte des Rucksackes zu packen - ganz unten und oben eher Leichtes. Der Rucksack bekommt sonst zu sehr 'Eingendynamik', er bringt dich schneller aus dem Gleichgewicht, gerade wenn er schwer gepackt ist.

Inselhopping mit dem Rucksack auf den Dodekanes?

Hallo,

wir überlegen ob wir im Mai/Juni für rund 2,5 Wochen eine Inselhopping Tour auf den Dodekanes machen.

Ankunft soll auf der Insel Kos sein - Rückflug dann 2,5 Wochen später auf Rhodos.

Gerne möchten wir möglichst viele unterschiedliche & interessante Inseln sehen (mal zum Baden, mal zum Schnorcheln, mal zum shoppen, mal zum Party machen & auch ein bisschen Kultur).

Weiss jemand wie das mit den Fährenverbindungen abläuft? Sollte man die vorher buchen, oder erst vor Ort?

Und hat jemand Tipps für besonders interessante Inseln - die wir auf jeden Fall besuchen sollten?

Sind auch für weitere tipps sehr dankbar :-)

Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Costa Rica - Koffer oder Rucksack?

Ich werde bald nach Costa Rica gehen und bin mir noch nicht sicher, ob ich lieber Koffer oder Rucksack nehmen soll. Ich werde erstmal 4 Wochen Volunteer Arbeit am Strand machen (mit festen Aufenthalt), da ist das mit dem Gepäck null Problem. Danach werde ich dann noch 1-2 Wochen alleine rumreisen. Das macht mir ein wenig Kopfzerbrechen. Da ich möglichst viel sehen will und deswegen nicht lange an einem Ort bleibe. In dem Fall wäre ein Rucksack sicherlich besser, zumal ich den Bus nehmen werde um an die verschiedenen Orte zu kommen , mit einem Koffer könnte es da schon eventuell Probleme geben je nach dem wie groß der BUs ist. Andererseits bin ich ein dünnes, zierliches Mädel...und da könnte ich mir vorstellen dass ich mit so einem Trekkingrucksack schnell Probleme bezüglich des Gewichts auf dem Rücken bekommen könnte. Gibt es vielleicht zufällig hier ein kleines zierliches <1,60m Mädel, das mal durch ein Land oder sogar durch Vosta Rica allein gereist ist? Ansonsten können mir auch alle anderen Empfehlungen geben. Müsste mich nämlich doch schon sehr sehr bald entscheiden . Danke schonmal :)

...zur Frage

Reisegepäck Thailand 3 Wochen

Hallo, Ich fahre nächstes Jahr für 3 Wochen mit dem Rucksack nach Thailand. Was für ein Volumen hattet ihr dabei? Ich habe an 30-35L gedacht. Da mein Freund auch mitfährt werden wir die Grundausstattung aufteilen. Wir werden mit so wenig Gepäck wie möglich reisen, Shopping machen wir vor dem Rückflug in Bangkok.

Hattet ihr einen Rucksack mit Rückennetz oder ohne - die Meinungen gehen da auseinander ob das dem Tragekomfort entgegen kommt... Lg

...zur Frage

Namibia - wann ist die beste Reisezeit?

Was meint ihr, wann ist die beste Reisezeit für Namibia? Natürlich kann ich mir die Klimatabellen im Internet anschauen, würde aber lieber von euch persönliche Erfahrungen bekommen. Wann hat es euch dort besonders gut gefallen und warum? Ändert sich z.B. die Natur im Laufe des Jahres wesentlich, oder gibt es eine Zeit, wo man dort besonders viele Feste o.ä. erleben kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?