Wie müssen die Umstände sein, welchen Service braucht ihr um im Urlaub wunschlos glücklich zu sein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wer es nicht schafft im Alltag zufrieden zu sein bzw. glücklich mit dem Leben was er/sie hat, der wird sein Glück auch in dem tollsten Urlaub nicht finden. Glück empfinde ich wenn ich etwas Schönes sehe, was Gutes esse, die Sonne scheint, ich unerwartet nette Menschen treffen und und und... Dies alles ist unabhängig von einer Urlaubsreise. Wenn ich in den Urlaub fahre habe ich bestimmte Erwartungen, diese setzte ich allerdings nie so hoch an. Natürlich freue ich mich über guten Service am Urlaubsort, setzte aber nicht voraus das alles für mich getan wird. Besondere Glücksgefühle stellen sich bei mir ein wenn ich mir im Urlaub um nichts Sorgen machen muss, nicht um die Uhrzeit, nicht um Dinge die noch erledigt werden müssen, nicht um Angehörige. Glück ist alles dann zu tun wenn man Lust hat, nicht wenn die Zeit es zuläßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Endless 03.03.2013, 15:43

DH. Sehr sehr schön ausgedrückt :-)

3

Hallo,

Service? Nein, Service erwarte ich nicht wirklich auf meinen Reisen. Ich möchte weder besonders umsorgt noch hofiert werden. Ich brauche niemand, der mir eine Badetuch hinterher trägt, oder einen Cocktail am Pool serviert.

Wir übernachten meistens in Ferienwohnungen oder Pensionen. Von daher essen wir oft in "normalen" Restaurants, wo ich mich natürlich freue, wenn es eine gelungene, genussvolle Zeit ist. Ansonsten brauche ich nur Sonnenschein, reizvolle Natur, kulturelle Erlebnisse und freundliche Mitmenschen. Das sind meine Hauptkriterien einer Reise/eines Urlaubs. Wenn diese gegeben sind, stellen sich das Wohlgefühl und die kleinen Glücksmomente von ganz alleine ein.

Der letzte Absatz von Snowy´s Antwort ab "Besondere Glücksgefühle stellen sich bei mir ein ....." gefällt mir übrigens ausgesprochen gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dorle48 03.03.2013, 21:57

Bei mir ist es ganz genauso!

1

Ich glaube, dass Leute, die vom Urlaub das totale Glück erwarten, hinterher eher unglücklich sind. Und das hat nichts mit der begrenzten Zeit zu tun, sondern mit überzogenen Vorstellungen, die sich dann in vielen Reklamationen widerspiegeln.

2- Wochen Reisen, Flug mit all incl. für 449,98 Euro, können nicht das gesamte "Glück" der Welt nebst perfektem Traumstrand, Villa mit Pool, Butler-Service und Sterne-Restaurant beinhalten. Und selbst wer sich solches für den entsprechenden Preis tatsächlich leistet, muss ja nicht glücklich sein.

Glückliche Momente hatten wir zum Beispiel am Denali, als im Sonnenaufgang eine riesige Herde Caribou vorbeizog. Man hörte nur ein intensives Klappern der aneinander stoßenden Geweihe. "Kitschiger" bekommt man das auf keine Postkarte. Oder Nordlichter, wenn man gar nicht darauf gefasst war. Oder ein Sternenhimmel sonst wo. Eine "Herde" Delphine im Meer oder ein riesiger Manta, der mich mit tiefem Blickkontakt neugierig umkreiste. Oder eben ganz besondere Bergerlebnisse, die nicht einmal mit der Höhe des Berges zu tun haben müssen. Das waren für mich schon Glücksmomente.

Dass mich dem gegenüber irgendein Service "glücklich" gemacht hätte, kann ich nicht behaupten. Einen solchen nehme ich gerne entgegen und honoriere ihn dann ebenso gerne mit Trinkgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz formuliert: Die Sonne muss scheinen, das Essen gut sein und eine annehmbare Matratze. Dann bin ich wunschlos glücklich, weit weg vom Stress des Alltags und den Urlaub geniessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das bekomme und erlebe, was ich mir im Vorfeld erhofft habe, oder meine Erwartungen oder Träume sogar noch übertroffen werden, eigentlich ganz einfach...;-)

Was das nun im Detail heißt, hängt natürlich von der Reise an sich ab. Aber fast immer wichtig: gutes Wetter und gutes Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GLÜCK ist ein sehr fragiles, kurzlebiges und unbeständiges Gefühl.

Ich denke mal es ist auch für Jeden etwas anderes. Es kann eine traumhaft schöne Hotelanlage, ein Upgrade, ein Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang sein. Ein ruhiger Flug und guter Service kann beglücken. Eigentlich sind es die kleinen Dinge, wie ein anregendes Gespräch, ein exclusives Menü, ein gutes Bufett, ein schönes Konzert.

Es sind oft nur Augenblicke die uns kostbar sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Umstände? Das Hotel sollte so sein, wie man es sich vorstellt, oder in Erinnerung hat, und die "zu besuchenden" Museen nicht allzuvoll...Und die Opernaufführung gut. Dann bin ich schon zufrieden.

Ein wenig Sonne, ein wenig Wärme.... - perfekt!

Und: Nicht allzulang sollte der Urlaub sein, denn - wie sprach schon der Herr Geheimrat:

Nichts ist schwerer zu ertragen, als eine Reihe von schönen Tagen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin eulebeule,

ein Satz den ich auf Postkarten oft verschicke: "Wir haben hier alles was wir brauchen, um zufrieden zu sein!"

Soll heißen (und das wissen meine Leute, was ich brauche): Tolle, weite Natur, ein schönes, gemütliches Hotel - mit leckerem Essen, ein Café um die Ecke, wo ich mal einen Cappuccino oder ein Glas Wein genießen kann, ein gutes Buch, mein Smartphone, einen Internetanschluß und meine Männer um mich herum - dann bin ich wunschlos glücklich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wunschlos glücklich sein?? Das gibt es doch nicht, es sei denn, man ist frisch und total verliebt! Ich sehe es anders: Werden unsere Erwartungen erfüllt und ist der Urlaub preiswert, die Unterkunft sauber, nachts ruhig und kühle, Kunst, Kultur, sauberer Strand, gute Gespräche, schmackhaftes landestypisches Essen, kein Durchfall usw.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tauss 03.03.2013, 11:49

...kein Durchfall...Klasse! :)

3
Nanuk 03.03.2013, 19:22

:-))

0

Ganz einfach: Wenn ich das Gefühl habe, nichts mehr zu brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen:

  • ein nettes Hotel, nettes Personal
  • gutes Wetter
  • gutes Essen
  • viele Ausflugsmöglichkeiten

Das reicht schon aus, manchmal ist weniger mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
snowy 03.03.2013, 22:33

Dh, es stimmt, weniger ist wirklich manchmal mehr, gefällt mir gut.

1

Was möchtest Du wissen?