Wie lange vor Abreise sollte die Impfung gemacht werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hepatitis, die wichtigste Impfung hat erst nach der 3. Impfung ( 6 Monate) den vollen Schutz.

Ob noch andere Impfungen benötigt werden, richtet sich nach dem Reiseziel. Vorher auch mal bei der Krankenkasse nachfragen, welche Impfungen übernommen werden.

Genaue Infos sind hier zu finden. Einfach Land auswählen.

http://www.impfen.de/main/Reiseimpfungen/index.html

DH, allein schon wegen des Hinweises auf Hepatitis.

0

Das kommt natürlich komplett auf die Impfungen an. Aber, da es einige gibt, die man sukzessiv in mehrwöchigen Abständen bekommen muss, bevor der Impfschutz wirkt, lieber zu früh als zu spät!

Hallo Melanichen, ich würde schon sehen, dass ich das 4 Wochen vor Reisebeginn erledigt habe. Das hat mehrere Gründe, so sind nicht alle Impfstoffe immer sofort zu beziehen, die Leute, die ungeimpft fahren, erwischt es oft. Es kann in seltenen Fällen auch zu Unverträglichkeiten kommen, diese sollten besser hierzulande auftreten. Wie meelia schon gesagt hat, ist nicht jede Impfung binnen eines kurzen Zeitraumes wirksam. LG

Ich würde mindestens 2-3 Wochen vor Abreise die letzte Impfung machen, falls Impfreaktionen (Rötung, Schwellung, Schmerz und Verhärtung an der Impfstelle oder aber auch Fieber, Müdigkeit und allgemeine Beeinträchtigung des Körpers) auftreten sollten. Man will ja fit in den Urlaub fahren, oder?

das kommt ganz auf die Impfung an,mancher Wirkstoff braucht ja ein paar Wochen bis Du immun bist.Ich denke das,je nach Reiseziel auch nicht das Internet sondern Dein Hausarzt oder ein Tropenmediziener die richtige Anlaufstelle ist.

Was möchtest Du wissen?