Wie lange Stopover in Singapur?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sehenswürdigkeiten kann man ganz bequem in 2 Tagen besichtigen. Dann hat man eigentlich auch wirklich alles gesehen! ;-) Wie viele Tage man dann für Shopping oder Aktivitäten dranhängt, kann man ja selbst entscheiden. Deine Flugverbindung beinhaltet nicht zufällig das Stopover-Programm? Da ist nämlich von Flughafentransfer bis Besichtigungsprogramm so ziemlich alles drin: http://www.singapur-portal.de/tourismus/aktionen/stopover-mit-singapore-airlines-sia-fuer-1-euro/

Ich würde auch sagen 3-5 Tage reichen aus.Ob ich mich ausgerechnet am Flughafen aufhalten muss,das überlasse ich dir.Aber es gibt genug andere Möglichkeiten,Stadtrundfahrt,Chinavirtel,Flussfahrt, Nacht-Zoo,Orchideenarten,gute Shopingmöglichkeiten usw.

Etwa 3-4 Tage sind für den ersten Besuch absolut ausreichend. Du kannst natürlich auch länger bleiben ;-)

Hinter dem nachfolgenden Link kannst Du auch sehen, was Du in Singapur alles unternehmen kannst (übrigens kann man sich auch durchaus schon einen ganzen Tag alleine am Flughafen aufhalten und sich dort im angrenzenden Spa verwöhnen lassen).

http://www.visitsingapore.com/publish/stbportal/de/home.html

Was möchtest Du wissen?