Wie lange lohnt sich ein Aufenthalt im Uluru Nationalpark in Australien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an was du für ein Reisetyp bist. Wenn man schon mal dort ist sollte man einmal auf den Ayes Rock aufsteigen und den Sonnenuntergang am Ayes Rock ansehen (1. Tag) und an einem Tag zu den Olgas (2.Tag). Wenn man dann noch Lust hat kann man nochmal in die Wüste ... aber für mich haben drei Tage gereicht.

Kleiner Nachtrag - Ayes Rock besteigen: Nimm dir gutes Schuhwerk + 1,5 Liter Wasser pro Person + Mütze + langes dünnes Oberteil mit, da die Sonne am Ayes Rock wirklich sehr hart an einem arbeiten kann.

Was möchtest Du wissen?