Wie lange dauert Fahrradtour durch Polen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich fuhr 2008 mit dem Fahrrad durch Polen und zwar von Guben (Gubin) über Thorn (Torun) nach Mikolaiki in Masuren. Gebraucht habe ich 5 Tage. Die Strecke war sehr interessant, weil außer Thorun nicht besonders touristisch erschlossen. Das ursprüngliche ungeschönte Polen also. Die Landschaft ist teils etwas langweilig gewesen, viel Acker und ebene Flächen. Aber dazwischen viele schöne Flecken.Thorun ist wunderschön und sehr sehenswert. Wunderschöne erhaltene bzw. restaurierte Altstadt. Weitere schöne Städte fand ich Wagrowiec und Nidzica. Und Masuren ist traumhaft schön mit viel Natur und Seen. Achtung beim Aussuchen von Nebenstraßen. Oft sind diese nur Kopfsteinpflaster mit spitzen Steinen oder unbefestigte Sandwege, in die du mit schmalen Reifen ordentlich einsinkst. Wenn du über das nicht so touristische Land fährst, ist es gut, wenn du ein paar Brocken polnisch kannst. Deutsch oder Englisch wird oft gar nicht gesprochen. Auf jeden Fall eine lohnende Fahrradtour, an die ich immer wieder sehr gerne zurückdenke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Strecke an. Von Frankfurt (Oder) bis Brest in Weißrussland (also West-Ost) sind es etwas über 700 Kilometer. Wenn du 100 Kilometer pro Tag schaffst also eine Woche. Willst du mehr sehen, Umwege nehmen und weniger fahren dann lieber zwei Wochen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Eurer Stelle würde ich entlang der Ostseeküste, bis zur litauischen Grenze und dann nach Süden Richtung Karawanken und Hohe Tatra und dann parallel zur Grenze wieder nach Deutschland fahren.

In der Mitte Polens sind eher viele grosse Städte und Industriegebiete - also für Radfahrer nicht ganz so toll.

Wie lange eine solche Tour dauerte, hängt natürlich allein von Eurer Fitness ab, aber ein Durchschnitt von 120 km pro Tag sind auch mit Gepäck gut zu schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein weniger genauer wäre nicht schlecht:

Wie ist Deine Tagesleistung?

Wollt Ihr rundum fahren oder einfach nur Quer in eine Richtung?

Möchtet Ihr Land und Leute kennenlernen oder sucht ihr eher die sportliche Herausforderung?

es ist also alles möglich,von700km Quer durchs Land(z.b. von Görlitz richtung Brest und dann mit dem Zug zurück)oder 3511km wenn man die Grenzen abfährt.

Ich persönlich würde mir das ganze aufteilen.1 Jahr den Ostseeküstenradweg,dann den Oder/Neisse Radweg und später mal von Görlitz nach Warschau,von dort nach Krakau und dann mit dem Zug zurück.....denn mehr als 2 1/2 Wochen am Stück kann ich nicht in den Urlaub gehen.

Hätte ich Zeit wären die 3511 km die meinen;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?