Wie lange dauert es von La Paz, Bolivien mit dem Auto nach Iquique, Chile?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo die Angabe ist schon in etwa realistisch. Von La Paz nach Arica/ Chile fährt der Bus etwa 8-10 Std. von Arica auf der Panamerica nach Iqiuque c. 4-5 Std. Am Grenzübergang muß man mit Wartezeit rechnen der Ausreise und Einreisestempel ist unbedingt notwendig sonst gibt es bei erneuter Ausreise Probleme. Außerdem wurde ich die Reise an der wunderschönen Laguna Chungara 4000m hoch unterbrechen es ist dort traumhaft schön mit den 2 Vulkanen Parinakota und Pumerape. Auch die alte Kirche in Parinakota ist sehenswert. Viel Spaß bei dieser schönen Tour Atacama

Hallo,

da die Straße auf der bolivianischen Seite (noch) in gutem Zustand ist, kommt das in etwa hin. Einziger Punkt: Wenn Du mit dem PKW nach Chile einreist, kommt es öfter zu intensiven Kontrollen wegen MKS und anderen Viehseuchen. Nimm also keine Lebensmittel mit, wenn die Chilenen etwas finden, dann wird es langwierig.

Von daher würde ich zwei Stunden zusätzöich kalkulieren, dann hast Du eine stressfreie Planung. Reifenpannen etc. nicht eingerechnet.

LG

Zur Sicherheit, der "Altiplanowinter" wird von Menschen aus Europa, häufig falsch verstanden, es handelt sich um eine Regenzeit, falls Schnee fällt ist dieser i.d.R. vormittags weg.

Zu welcher Zeit möchtest Du fahren? Schlechter wäre es von Ende Oktober bis April.

LG

0

Hallo aus Chile!

Neben den schon erwähnten Informationen, stehen noch drei Sachen im Raum:

  1. Reisezeit: Von etwa März bis Anfang November gibt es keine Wetterprobleme, danach beginnt jedoch der "Altiplanowinter", bei dem es sogar stark gewittern, schneien und Überschwemmungen geben kann.
  2. Bei der Einreise nach Chile wird JEDES Gepäckstück durchleuchtet, was natürlich seine Zeit braucht. Solltest du daher gerade einen oder sogar mehrere Busse vor dir haben, dann brauchst du viel Geduld.
  3. Nimm dir Zeit und studiere vor der Fahrt ausgiebig den Reiseführer (Vulkane Parinacota und Pomerape, Guallatire, Tambos, Seen und Lagunen, Kakteen, Magnetische Zone, um nur ein paar Schlagworte zu nennen...)

Gute Reise!

Nationalpark Chungará - (Südamerika, Chile, Bolivien)

Was möchtest Du wissen?