Wie lange braucht man von Quito nach Lima?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

immer den teuersten Bus buchen, eine konkrete Gesellschaft (vielleicht noch oltursa)möchte ich nicht empfehlen, da es zu viele gibt. Einen Direktbus kenne ich nicht- wäre auch schade, Du würdest zwischendrin zuviel verpassen, da kannst Du auch gleich fliegen.

Wenn Du durchfährst, dann rechne mal einen vollen Tag (rd. 24h). wenn es dir nur um den Transport geht und Du unterwegs nichts sehen möchtest, dann nimm besser den Flieger und spare dir die Ochsentour.

LG

Ja, es gibt recht gute Busse, die von Quito nach Lima fahren. Ich weiß gerade nicht mehr die Namen der Busgesellschaften und auch nicht wie lang genau das gedauert hat, aber das sind bestimmt mindestens 20 Stunden. Wenn du einen günstigen Flug findest, würde ich die Strecke auf jeden Fall fliegen. Oder sonst irgendwo noch einen Zwischenstopp einlegen.... die Strecke ist sonst echt lang und da wird auch in den bequemsten Bussen irgendwann ungemütlich!

Wenn es wirklich bequeme (Schlaf-)Busse sind, kann ein Großteil der 20 Stunden gut verschlafen werden - also ungemütlich habe ich das nie empfunden! Meine längste Busfahrt in Südamerika war 37 Stunden - fand ich mit Bett, viel Musik, Buch und netten Unterhaltungen mit den Sitznachbarn garnicht schlimm! Und zwischendurch kann man ja immer mal aussteigen und sich die Füße ein wenig vertreten! Eine richtig gute Alternative zu den i.d.R. doch sehr teuren Flügen in Südamerika!

0
@Roetli

Ist aber auch eine Zeitfrage, vor allem, falls man zwischendrin nichts sehen möchte- wozu ich aber raten würde. Wenn die Zeit da ist.

Lg

0

Was möchtest Du wissen?