Wie lang dauert eine Wanderung auf die Zugspitze, wenn man von Garmisch startet?

1 Antwort

Habe folgende Info im Netz gefunden. "Die einfachste Route ist der Weg (von der Olympischanze in Garmisch) durch die Partnachklamm und das Reintal zum Zugspitzplatt und weiter auf den Gipfel. Auf diesem Weg bieten die Bockhütte, die Reintalangerhütte und die Knorrhütte Rastmöglichkeiten. Je nach Kondition sind 8 bis 10 Stunden einzuplanen." Doch Achtung (Thema "gut machbare Wanderung"): In Gipfelnähe sind passagenweise Trittsicherheit sowie stets eine richtige Ausrüstung erforderlich! Zudem ist eine Tour über knapp 2200 Höhenmetern an einem Tag nur für trainierte Bergwanderer zu schaffen (die 8-10 Stunden sind sehr, sehr sportlich geschätzt!). Hier ein Link zu einer Wanderung, die den Gipfel in zwei Tagesetappen in Angriff nimmt: http://www.wandergeschichten.de/wandern/zugspitze.html