Wie lässt es sich am günstigsten von Australien nach Deutschland telefonieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die deutlich billigere Alternative für Telefonate aus dem australischen Festnetz: "PrePaid Cards" oder auch "Calling Cards". Die Karten werden unter anderem über Kioske (Newsagencies) und Tankstellen vertrieben. Erwarten Sie vom Verkaufspersonal jedoch keine Beratung - das ist eher Zufall, wenn diese sich mit diesem Produkt wirklich beschäftigt haben. Erhältlich sind zwei Typen:

  • Typ A: Zuerst wird ein günstiges Ortsgespräch aufgebaut (Kosten siehe oben) und dann weitergeleitet.

  • Typ B: Anwahl einer gebührenfreien 1-800 er Rufnummer (Toll-Free-Number).

http://www.australien-info.de/daten-telefon.html#PREPAID

Eine hervorragende Möglichkeit ist peter zahlt! Das funktioniert allerdings nur über Festnetz und wenn AUS DEUTSCHLAND angerufen wird. Man muss sich nicht registrieren, gibt einfach die beiden Festnetznummern an und telefoniert dann ganz normal (30 Minuten, aber man kann ja mehrmals anrufen) über das Telefon. Nebenbei laufen Werbefilme auf dem Computer, die man nicht unterbrechen darf, sonst wird die Leitung unterbrochen: www.peterzahlt.de

Wenn man einen computer mit internet anschluss an beiden enden hat, lässt sich hervorragend mit skype gratis telefonieren - skype.com/intl/de/ . Kostenpflichtig wird es mit skype erst bei anrufen von skype zu telefonnetz oder telefonnetz zu skype. Tarife hier: http://www.skype.com/intl/de/prices/callrates/ .

Was möchtest Du wissen?