Wie kommt man -ohne Auto- am besten von Paris nach Versailles?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Schloss von Versailles ist wirklich toll! Natürlich sind dort sehr viele Besucher, aber dadurch gibt es auch einen RER (réseau express régional d'Île-de-France), etwas wie die Métro, fährt aber in die grösseren Aussengebiete von Paris. Damit ist man schnell dort. Versailles ist die Endstation der Linie C. Ebenfalls praktisch, man kann beim Fahrscheinkauf für den RER am Schalter auch schon die Eintrittskarte für das Schloss von Versailles kaufen, und somit die lange Ticketschlange vor dem Schloss vermeidet!

Oh, tatsächlich? Das ist dann allerdings wirklich ein sehr, sehr wertvoller Tipp, denn die Schlangen vor der Kasse am Schloss sind gerade an Wochenenden (und in der Hauptsaison auch an allen anderen Tagen) wirklich unfassbar lang. Wenn man die Karten irgendwie vorher kaufen kann: Unbedingt zu empfehlen!

0

Wir sind öffentlich mit der RER gefahren, ist total easy und problemlos. In Versailles ist es dann ein kurzer Fussmarsch (ca. 10 Min.). Einziger kleine Haken - wenn man auf den Fahrplan schaut haben die Züge Nummern und angeschrieben sind sie dann mit Namen, aber mit Blick auf die Monitore am Bahnsteig blickt man auch da durch.

Was möchtest Du wissen?