Wie kommt man günstig nach Kroatien?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt doch jetzt viele neue Buslinien, die Ziele in ganz Europa anfahren. Schau doch mal auf dieser Seite, da ist Kroatien dabei: www.eurolines.de - wenn es noch billiger sein soll, müsst ihr eben trampen, aber da ist viel Gepäck auch ein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serienchiller
10.08.2013, 19:29

Genau da haben wir auch den Bus für 192€ gefunden, was bisher die günstigste Möglichkeit ist. Ich dachte dass es vielleicht noch irgendeinen Geheimtipp gibt. Trampen wäre natürlich auch eine Idee, ist aber mit so viel Gepäck immer ein Problem.

0

Noch leichter lässt sich eine solche Frage beantworten, wenn man wüsste, wo die Reise losgehen soll. Dessen ungeachtet ist Kroatien im September eben kein Billigziel. Und auch Campingplätze haben ihren Preis.

Günstiger wäre, um dennoch einen Tipp zu geben, die Anreise nach Montenegro. Z. B. Flug Ffm - Tivat mit Condor unter 100.-- Euro p. P. Sehr nette Gegend und noch nicht so bekannt wie Kroatien. Busse im Inland relativ preiswert.

Wenn auch das zu teuer ist, empfehle ich zu Hause den Baggersee;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serienchiller
11.08.2013, 08:32

Los gehen soll es in Berlin.

0

Ein Gesuch nach einer Mitfahrgelegenheit im Kroatien-Forum vielleicht? Dort findet ihr auch Angebote zum Mitfahren.

Die Busverbindung mit 192,00 dürfte ansonsten die billigste Version sein. Mit dem Auto zahlst Du alleine schon an die 100 Euro für Maut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du's bei busvonnach.de schon versucht? Das sind eigentlich die günstigesten, die ich kenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?