Wie kommt man am günstigsten nach Irland?

3 Antworten

Fahre auch gerne mit dem Zug, aber Irland ist als Ziel einer Zugfahrt nicht geeignet, und ohnehin müsste man 1 oder 2x ins Schiff umsteigen. Zur Zeit ist es meiner Meinung nach am günstigsten, mit der Ryan Air nach Dublin zu fliegen - von Deutschland aus geht das ab Berlin, Frankfurt-Hahn, Lübeck und Memmingen. Von West nach West gibt es zudem noch die Verbindung Düsseldorf-Shannon. Die erwähnte Aer-Lingus ist auch eine günstige Alternative, da bekommt man sogar noch Platzkarten, worauf die Ryan verzichtet.

Die Air Lingus bietet immer sehr günstige Flüge nach Irland an. Siehe www.airlingus.com. Ein Flug ist auf jeden Fall viel schneller als die Zugfahrt, kommt aber auch darauf an, wo du wohnst.

Zug ist meiner Meinung nach einfach zu zeitaufwändig. Neben Aer Lingus bietet auch Ryanair günstige Flüge nach Irland an, allerdings muss man bei beiden Airlines auf die "versteckten" Kosten aufpassen (insbesondere bei Ryanair; aber auch Aer Lingus verlangt Extragebühren fürs Gepäck usw.). Evtl. gibt's günstige Verbindungen z.B. nach Belfast oder zu anderen kleineren Airports - kommt immer darauf an, von wo du losfliegen willst.

Was möchtest Du wissen?