Wie kommt man am einfachsten an Ostermontag von Tarifa nach Málaga?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am einfachsten geht es wirklich mit dem Bus. Der fährt von Tarifa aus direkt nach Malaga. Sieh mal unter alsa.es nach und gib die Daten ein, da müsste was kommen. Kannst du ein wenig spanisch, dann verstehst du die Angaben der Eingabemasken....

Hallo, der Bus ist für die Spanier überall da das Fortbewegungsmittel, wo der Zug und/oder das Geld fehlen, und die Busse sind komfortabel und die Strecken durchaus gut ausgebaut.

Es gibt einige Möglichkeiten, mit dem Bus von Tarifa nach Malaga zu kommen:

http://www.tarifa-spot.com/bus.html

+

avanzabus.com/web/archivos/base/File/Horarios/Portillo/Horario-de-autobuses-de-Malaga.pdf

+

todotarifa.com/es/datos-utiles/horario-de-autobuses.html

+

tarifa.costasur.com/de/fahrplan-autobus-tarifa.html

Und falls doch ein Mietwagen benötigt wird,haben wir immer gute Erfahrungen mit Europcar gemacht (die hier über das Internet gebucht/reserviert werden können).

Falls es dazu oder zum Busplan Fragen gibt, gerne noch mal melden.

Gute Reise (und schaut Euch, wenn möglich, die sehenswerten Oster-Prozessionen an...)

Ostermontag ist in Andalusien kein Feiertag, Feiertage sind Gründonnerstag und Karfreitag = Ostermontag ist ein ganz normaler Arbeitstag ;-).

Du schreibst ihr möchtet, ein paar Tage durch Andalusien reisen - wir wollte ihr das denn machen, da braucht ihr ja sowieso einen Mietwagen? Öffentliche Verkehrsmittel sind in der Gegend nicht so dolle - und gerade in der Karwoche mit den Prozession in allen Städten würde sich empfehlen den einen oder anderen Besuch mit dem Mietwagen zu machen.

Was möchtest Du wissen?