Wie kommt man am besten auf eigene Faust von Hurghada nach Luxor?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du gehst zum Busbahnhof, kaufst ein Ticket (kostet max 80 L.E.) und fährst mit dem Überlandbus los. Nix Konvoi, den gibt es tagsüber auch nicht mehr für Touristenbusse. In Luxor gehst Du auf die Westbank und schaust Dich nach guten und billigen Hotels um: In Geziret el Ba'arat gibt es mehrere davon. Du bezahlt Ü/F nicht mehr als 80 L.E. Jeder Junge an der Touristenanlegestelle führt Dich dort hin. Er bekommt vom Hotelbesitzer dafür Commission. In Westbank fährst Du mit dem klapprigen Fahrrad herum, und essen kostet nicht viel ...

Danke. Kann man eigentlich auch mit Sammeltaxi oder normalem Taxi von Hurghada nach Luxor fahren? Weißt du wie oft ein Überlandbus täglich geht?

0

Auf eigene Faust geht da garnichts. Es gibt Busse oder auch Sammeltaxis, die im Track und mit Miltaereskorte in rasender Fahrt durch die Wueste geleitet werden. Absolut zu empfehlen, geht schnell und ist absolut sicher.

Damit ist alles gesagt.

0

Danke pluggy für deine Antwort. Mit auf eigene Faust meinte ich eigentlich nur, dass es nicht über ein Reisebüro organisiert wird.

Wo kann man den in einen Bus zusteigen? Hauptsächlich interessiert mich eigentlich was besser ist, Sammeltaxi oder Bus, und wie das alles abläuft. Normales Taxi soll angeblich auch funktionieren, ist aber wahrscheinlich relativ teuer.

Mit dem Bus waren wir schon 4x auf dem Weg von Hurgahda nach Luxor, aber das ging immer über ein Reisebüro, also ein TouriBus.

Übrigens die Militaereskorte gibt es seit Dezember 2008 nicht mehr. Dadurch ist die Fahrt fast 2 Stunden kürzer. Ist viel angenehmer :-)

0

Was möchtest Du wissen?