Wie kann man die indianische Kultur in USA erleben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor ein paar Jahren war ich in einem Reservat im Südwesten. So lange wie ich mich für den angebotenen Silberschmuck interessiert habe, wurde ich von den Indianern war genommen. Als ich dann jedoch duch ihre Siedlung ging, sahen die Menschen einfach durch mich hindurch. Ich bin ein Fan der Indianischen Kultur und wäre gern mit ihnen ins Gespräch gekommen aber sie gaben mir keine Chance. Ich kam mir vor wie ein Geist, selbst die Kinder haben mich einfach nicht gesehen und ich fühlte mich sehr schnell wie ein Eindringling. War nicht angenehm... Danach habe ich nie wieder den aufdringlichen Touri gespielt.

Es gibt über die USA verstreut eine ganze Reihe von Indianerreservaten, die man besuchen kann. Diese Reservate reichen von ärmlichen Siedlungen mit Mini-Museum bis zu Casinostädten à la Klein-Las-Vegas mit Pow-wow-Show. Eine einheitliche indianische Kultur gab und gibt es übrigens sowieso nicht.

Was möchtest Du wissen?