Wie ist es Weihnachten und Silvester in Australien zu feiern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war inzwischen zweimal über den Jahreswechsel dort. Weihnachten haben wir auf Pipi Island Zwischenstation gemacht. Die Plasik-Tannenbäume und der sonstige Kitsch haben meine Frau und mich nicht begeistern können. Weihnachtsstimmung ist dabei nicht aufgekommen. In Sydney war das schon anders. Es leben dort sehr viele Menschen aus vielen Ländern, u.a. aus Deutschland, die den Weihnachtsbrauch noch schätzen.

Überwältigend war jedoch Sylvester. Das Feuerwerk dort ist wohl einmalig auf der Welt. Über eine Million Menschen säumen die Ufer und auf vielen Fahrgastschiffen werden Sylvesterparties gefeiert. Wer sonst über ein Boot verfügt, liegt damit auf dem Wasser und bestaunt die Pracht, wenn die große Brücke über den Golf lichterloh brennt.

Für uns war es um so schöner, weil wir dem bayerischen Winter entronnen waren.

Ich war letztes Jahr über Weihnachten und Silvester in Sydney. Ein Traum! Es war schon sehr komisch, an weihnachten bei 30 grad im bikini am strand zu liegen, aber es kommt definitiv weihnachtsstimmung auf. Die städte sind geschmückt (wie bei uns,meistens noch schöner) es gibt große weihnachtsbäume und -paraden. Es fehlt also wirklich nur die kälte. Wir haben unsere wohnung dekoriert, einen weihnachtsbaum aufgestellt und am 1.weihnachtsfeiertag ein 3 gänge menü zusammen gekocht, so wie zu hause.

Das die stimmung nicht ganz so weihnachtlich ist, macht es aber auch leichter keine allzu große sehnsucht nach dem weihnachtsfest mit der familie zu bekommen

Silvester ist nicht anders als bei uns. Da ist es sogar sehr angenehm, dass man sich beim feuerwerk gucken nicht die füße abfriert.

Weihnachten in Australien ist ganz anders als in Deutschland und viele Deutschen haben mit dem heissen Wetter und der fehlenden Weihnachtsstimmung sichtlich Probleme.

Silvester ist (bis auf das Wetter) denke ich mal aehnlich wie bei uns. In den Staedten ist die Hoelle los und im Dorf feiert man zusammen in kleineren Gruppen. Achso, und es gibt kein Feuerwerk in den abgelegeneren Gebieten, weil dort die Brandgefahr zu hoch ist. Siehe auch hier http://www.australien-blogger.de/silvester-in-australien-was-machen/

Was möchtest Du wissen?