wie ist den Montenegro so als urlaubsland, viel günstiger als Kroatien? möchten nächstes jahr gerne nach buljarica fahren, wer kennt sich aus?

4 Antworten

Montenegro ist sehr günstig, war einmal da. Aber würde es nicht mehr besuchen. Mir hat es nicht so gut gefallen, man hat da fast keine Auswahl. Ich werde das nächste mal na Griechenland verreisen ist auch günstig wenn du Interesse hast kannst du dir das mal ansehen https://www.tuifly.com/de/fluege-griechenland

Montenegro als Urlaubsland kann ich empfehlen. Es ist auf jeden Fall auch preisgünstiger als Kroatien, da es als Urlaubsland noch nicht so bekannt ist. Dies hat jedoch auch einen weiteren großen Vorteil; und zwar, dass die schönen Orte nicht so überlaufen sind.
Vor meiner Reise nach Montenegro habe ich mich über Reiseführer und im Internet schlau gemacht. Darunter war u.a. auch die Webseite https://www.montenegro-adria.de/, welche ich Dir empfehlen kann.

Wenn Du gerne etwas abseits von den Menschenmassen kostengünstigen Urlaub machen magst, kann ich Dir Montenegro empfehlen. Ich denke ich werde das Land auch noch einmal besuchen.

Buljarica selbst kenne ich nur flüchtig. Montenegro ist aber durchaus ein interessantes Reiseziel. Auch im Inand. Die Preisentwicklung ist hinter Kroatien zurückgeblieben. Übernachtungen, Camping  und Gastronomie sind im Schnitt günstiger, Mietwagen etc. eher teurer. 

Was möchtest Du wissen?