Wie ist das Gefühl an Board der Oasis of the Seas?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mmhh. ich finde das ist schwer zu beschreiben. Aber meines war seeehr gut. Man merkt den Wellengang in aller Regel kaum und klar, auf der Promenade fühlt man sich wie in einer Mall!! Aber das ist ja das coole - denn man ist ja in Wirklichkeit mitten auf hoher See.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Gefühl an Bord? Wie soll man das Gefühl beschreiben, jedenfalls nicht wie in einer Mall aber auch nicht wie auf einem kleinen Kreuzfahrtschiff.

Du hast nie das Gefühl in der Masse Mensch unter zugehen. Das liegt an einer perfekten Organisation und an den vielen Bereichen, in denen Du Dich aufhältst.

Nimm die vier Poollandschaften. Jeder Bereich ist anders gestaltet und Du findest auch am Seetag direkt am Pool noch Deine freie Liege.

Die Promenade, im Bauch der Oasis, ist vielleicht so etwas Shopping- und Fressmeile. Aber wenn Du am Abend im Irish Pub sitzt und dem irischen Guitarrespieler zuhörst, da ist Stimmung. Du kannst aber auch jeden Abend ins Theater gehen, oder zur Aquashow, oder zur Iceshow, oder in die Disko, oder in irgendeine Bar, oder doch ins Fitnessstudio? Die Angebote sind so viel, dass sich die 6000 Passagiere einfach verlaufen.

Gruß

der Kreuzfahrt-Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aidafan
28.10.2011, 21:23

Mann oh Mann, jetzt hast du mich wirklich heiss gemacht. Das einzige was mir noch etwas im Magen liegt ist das Titanik-Gefühl, wenn du weisst, was ich meine... Aber vielleicht bekomme ich das ja noch in den Griff und buche dann doch noch die Oasis...

Liebe Grüße!

0

Was möchtest Du wissen?