Wie hoch sind eigentlich die höchsten befahrbaren Pässe in Europa und weltweit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lt. meinen Recherchen ist die höchste Passstraße in Europa am Col de la Bonette mit 2800 m (liegt in den Seealpen, Grenzgebiet Italien/Frankreich), gefolgt vom Stilfser Joch in Südtirol mit 2757 m Passhöhe.

Im Himalaya müssten das folgende sein: Zitat:

Mit dem 5.328 m hohen Taglang La und dem 5.602 m hohen Khardung La werden die beiden höchsten "motorable roads" und Pässe der Welt befahren. Erst 1989 wurde der über 480 km lange Überlandweg in das Indus Hochtal von Ladakh für den zivilen Verkehr geöffnet.

(Wobei die offizielle Angabe zum Khardung La von 5602 angeblich nicht ganz korrekt sein soll und Höhenmesser dort "nur" maximal 5400 Meter anzeigen sollen.)

Ich denke, da gibt es vielleicht auch in Südamerika einige - sogar ein Zug in Peru fährt schon über einen fast 5000 m hohen Pass!

0

@Endless-das kann man googeln.

0
@Seehund

Ich sag schon mal dankeschön! Google bietet unterschiedliche Angaben, müsste man wohl ein Portal mit echter Kompetenz finden.

0
@Seehund

lieber Seehund, ich hab's ja ergoogelt, aber irgendwie haben mich sämtliche Recherchen zum gleichen Ergebnis geführt, nämlich dass die höchsten, befahrbaren Pässe der Welt offensichtlich im Himalaya liegen. Habe nicht behauptet, dass das der Weisheit letzter Schluss ist.

0
@Endless

Nein- du machst aber Leuten Vorwürfe wegen sog. Wikifragen und praktizierst genau das am laufenden Band selbst.

0
@Seehund

ah sorry, stand auf dem Schlauch, ich habe diese Option nicht aktiviert "über Mitteilungen etc. benachrichtigen oder so", (vergesse ich immer) daher bekomme ich die Empörungen (oder auch mal positiven Kommentare) nicht mit (bzw. erst später, wie jetzt).

Allerdings ist der Vorwurf, dass ich nur Wiki-Antworten gebe, nicht gerechtfertigt (die gebe ich auf genau solche Fragen, nämlich für Leute, die offensichtlich nicht recherchieren können/wollen). Aber wenn du dir meine Antworten mal durchliest, solltest du einige finden, die durchaus viele praktische, echte, wahre Erfahrungen aus meinem nicht ganz kurzen und schönem Reiseleben wiedergeben ....

0
@Seehund

Und, was ich auch noch hinzufügen möchte, es gibt halt interessante Fragen, wie diese (die auch offensichtlich nicht so leicht zu beantworten ist) und völlige Witzfragen, wie "Was gibt es Interessantes in Aachen". Ich sehe da einen kleinen Unterschied. Aber ich bin auch schon still...

0

Anbei noch Eindrücke vom Silfser Joch, dem zweithöchsten asphaltierten Gebirgspass der Alpen, der Südtirol mit der Lombardei verbindet.

http://www.youtube.com/watch?v=TV9j2anZAQE

Was möchtest Du wissen?