Wie heisst die App, mit der man Locals kennen lernt auf Reisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Anbieter, den ich im Notfall schon mal genutzt habe, ist https://www.toursbylocals.com/ - ich war sehr zufrieden, obwohl es kein billiges Vergnügen war. Damit ist aber nur sehr bedingt möglich, daß man "Einheimische kennen lernt, die gerne etwas mit einem unternehmen oder einem spontan die Stadt zeigen oder ähnliches". Es sind dort einfach Stadtführungen im Programm, die von Privatleuten angeboten werden und damit auch auf individuelle Wünsche eingegangen werden kann. Ich weiß auch nicht, wie weit die mit einer App erreichbar sind.

Ansonsten kann ich Dir Couchsurfing empfehlen. Dort gibt es eine Reihe von Mitgliedern, die keine Übernachtungen anbieten, aber gern bereit sind, Dir die Stadt zu zeigen, sich zum Kaffee zu treffen oder auch 'um die Häuser' zu ziehen ('wants to meet up'). Wenn Du Dich registrierst, kannst Du da mal Dein Glück versuchen und Du hast evtl. auch gleich Referenzen zu den Personen, die sowas machen würden, welche Sprachen sie sprechen, was sie für besondere Interessen haben etc. Das wäre dann kostenlos, außer vielleicht einer Einladung auf einen Kaffee o.ä. für den Zeitaufwand.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schonmal von App travelbuddy gehört, wobei ich nicht sicher bin, ob es sich nur um eine Webseite oder tatsächlich auch um eine App handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine coole Frage 8-) diese Antwort hätte ich auch gerne!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?