Wie heißen die Einwohner von Kiev?

1 Antwort

Also - ich bin Lwiwjana, weil ich aus Lwiw (stadt in Ukraine)komme! Und in Kiew leben Kiewlaner! 100%

wie sind FUN-Reisen, hat jemand Erfahrung?:)

Hallo erstmal:) Wir sind ne Gruppe von Mädchen die nächstes Jahr gerne mit FUN-Reisen in den Urlaub nach Malgrat/Calella gehen würden. Wir sind 8 Leute, aber nur 2 davon sind nächstes Jahr 16. Das FUN-Reisen erst ab 16 sind, wissen wir, aber mit Einverständniserklärung der Eltern kann man da ja auch so mit:). Meine eigentliche Frage, wie geht's bei FUN-Reisen zu? Hat man da wirklich so viele Freiheiten & vor allem wie siehts da mit abends weggehen aus? Kommt man in die Discos rein und wenn ja wie lange darf man bleiben? Denkt ihr ein bisschen Alkohol wäre Schlimm?:D ( 2 von uns sind ja 16) Und noch eine Frage sind die Hotels, das Essen, die Ausflüge usw. gut?:) Ich würde euch meeega danken wenn ihr mir weiterhelfen könnt, es soll nämlich ein unvergesslicher Urlaub werden :) Lg:-*

...zur Frage

Reisebüro hat das falsche Hotel gebucht was nun ...

Hallo,

ich habe da ein riesen Problem und zwar ist es so.

Wir fahren mit einer großen Gruppe in den Urlaub nach Bulgarien die Gruppe1 hat am 14.04.2011 die Reise gebucht und die Gruppe 2 am 15.04.2011, damit alle den gleichen Flug, das gleiche Hotel usw. bekommen sind extra 2 Leute aus der Gruppe 1 die am Tag davor gebucht haben mit der Gruppe 2 in das Reisebüro gefahren und haben dort deren Reiseunterlagen vorgelegt damit auch wirklich nicht scheif geht. Die Frau im Reisebüro hat uns auch am PC noch das richtige Hotel gezeigt und alles war super, bis ich am 23.07.2011 die Reiseunterlagen erhalten habe wo plötzlich drin steht Hotel: Verunika und nicht Perunika.

Kann man da noch i.was machen oder ist man da völlig hilflos, weil man hat ja im Vorfeld alles Unterschrieben ...??

Bitte um schnelle Antwort

Danke Tom

...zur Frage

Welche Sachen (Klamotten) kann man in der Türkei legal kaufen?

Wir waren letztes Jahr in der Türkei und sind natürlich auch über die Einkaufsmeilen gewandert. Dort haben wir sehr schöne Klamotten gesehen. Nur leider stand auf jedem Teil irgendein Markenname. Die Sachen waren sehr günstig und mir ist klar, das das nicht von D&G usw. war. Wir waren uns unsicher, ob wir das überhaupt kaufen können.Aber alle Leute waren kräftig am Einkaufen. Gibt es bestimmte Regeln für diese Klamotten, wenn ich sie nach Deutschland einführen möchte oder ist dies ganz verboten? Am Zoll im Flughafen stand irgendwas von : "Haben sie was zu verzollen ( bei Sachen) über 170 Euro? Bin mir nicht mehr siher, ob der Betrag stimmte,aber so ähnlich war es schon. Leider steht ja auf jedem Teil irgendwelche Markennamen,es müsste sich da jeder , der auf der Meile kaufte strafbar machen???

...zur Frage

Mein möglicher Reiseplan mit Interrail

Hallo,

ich plane eine Zugreise durch Europa mit Interrail und nachdem ich meinen Plan etwas konkretisiert habe, hätte ich da noch ein paar Fragen:

  1. Lohnt sich Interrail bei meiner Route ? Ich frage, weil man ja auch manchmal draufzahlen muss und somit die Spontanität vielleicht nicht gegeben ist und preislich weiß ich auch nicht, wie sich Einzelkarten zu Interrail gegenüberstehen.

  2. Wie mache ich das z.b. in Budapest mit der Währung ? Ich plane nicht, eine Geldkarte mitzunehmen, sondern nur Bares, sicher verstaut. Werde nur mit Rucksack reisen.

  3. Findet Ihr, dass mein Zeitplan genug ist, um die wichtigsten Dinge zu erleben ? Natürlich kann man das Leben einer einzelnen Stadt nicht richtig erleben, aber es geht mir darum die Städte einfach zu sehen, genau angucken kann man sich eine Stadt, die gefällt, ja immer noch später. Ich plane auch nicht in Clubs zu gehen. Es geht mir nur darum, etwas zu sehen.

Hier der Plan ( Wollte eigentlich erst 2013 los, aber habe mich entschieden, es Ende Dezember über Silvester anzugehen, falls ich es durhziehe ): Köln-Berlin-Dresden-Prag-Budapest-Wien-Venedig-Florenz-Rom-Pisa-Mailand-Zürich-Paris-Brügge-Köln

Pisa und Mailand sind nur kurze Zwischenstationen zum Füße vertreten. Geplant ist der 22 Tage Pass. Genaue Planung und Startdatum weiß ich noch nicht. Bin noch unsicher, wo ich mir Silvester "anschaue". Grob geplant sind 1 1/2 Tage pro Stadt und dann Nachmittags in die Nächste bis Abends und eine Schlafmöglichkeit suchen oder aber Nachtzug nehmen und länger bleiben. Natürlich würde ich in manchen Städten mehrere Tage bleiben, aber das plane ich noch. So wie ich es gerechnet habe, könnte ich also in ein paar Städten wirklich doppelt so lange bleiben, wie in anderen.

Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Anschlussflug verpasst, Beförderungszeit am Flughafen zu lange

Hallo liebe Community,

vor kurzem traten wir unsere Rückreise von Miami nach Düsseldorf an. Der Flug war gebucht von Miami bis London, und von London nach Düsseldorf. Umstiegszeit standardmäßig vorgegeben waren 1,5 Stunden. Gebucht wurde der Flug über American Airlines als ein zusammenhängender Flug.

Unser Flug kam pünktlich in London an. Dort war es aber nicht möglich uns schnell genug vom Ankunftsterminal zum Ablfugsterminal zu bringen. Wir wurden mit Bussen von Terminal zu Terminal gefahren. Es bildeten sich an jeder Station lange Schlangen. Am Checkin Schalter angekommen wurde uns dann gesagt das der Flug bereits geschlossen war und wir nicht mehr einchecken konnten. Dabei hatten wir den Flug sogar schon 20 Stunden vor Abflug online eingecheckt. Trotzdem wurden wir ca. 20 Minuten vor Abflug nicht mehr zu Gate gelassen.

Eine Umbuchung auf den nächsten Flug war wegen Auslastung nicht mehr möglich, sodass wir letzendlich 8 Stunden am Flughafen verbringen mussten. Und das obwohl wir schon seit über 20 Stunden unterwegs waren.

Meiner Meinung nach liegt eigentlich eine Nichbeförderung der Airline vor, da wir pünktlich am Flughafen waren und uns keine Schuld zuzutragen ist. Das wir trotz Onlinecheckin nicht mehr mitgenommen wurden fand ich eine Frechheit (ich vermute mal das unsere Tickets an Standby Leute weiterverkauft wurden). Und das obwohl es ja eine Airline war und der Anschlussflug pünktlich.

Von der Airline wurde ich nun darauf hingewiesen das es ein Verschulden des Flughafens wäre und wir keinen Anspruch auf Ausgleichzahlung haben. Was meint Ihr dazu, ist das rechtens? Habe ich wirklich keinen Anspruch auf Ausgleich und muss mich so abspeisen lassen?

Grüße Christian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?