Wie gut sind die Straßen/ öffentlichen Verkehrsmittel im Norden Kanadas?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Busse im Sommer im Yukon/NWT bis nach Inuvik, aber den Norden im Bus zu erkunden wäre bescheuert. Du solltest dir schon ein Auto mieten. Ein 4x4 sollte es schon sein wenn du auch mal von den "großen highways" runter willst. Für die Fahrt nach Dawson brauchste sicher kein 4x4, da reicht ein normales auto. Wenn du dann aber so sachen wie Dempster, canol road, mackenzie highway oder ähnliches machen willst dann solltest du schon einen 4x4 haben. Allgemein wäre es gut zu wissen wann du hingehen willst. Im Winter ist es um einiges einfach, da alles gefroren ist und du nicht in schlaglöchern versinkst. Im Winter kommste mim Bus nur nach Whitehorse und von dort gibts dann Busse nach Alaska, aber nicht nach norden richtung dawson.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weisst Du wie gross das Gebiet ist von dem du da sprichst? Was genau ist fuer dich der norden Kanadas. Meinst du Yukon? Es gibt nursehr wenige staedte wie Yellowknife Dawson oder 1hitehorse. In diese 3 Staedte faehrt eine /reyhound Busverbindung. Ansonsten ist Auto ein muss. 4x4 ist nie verkehrt. Du musst aber mit dem vermieter sprechen. Viele StraSsen I'm Norden sind sog Gravelroads also Schtterpisten und viele verleier sperren diese strassen in ihren vertraegen. Sich abseits der strassen aufzuhalten oder wege auf eigne Faust zu erkunden ist hier nicht ratsam wenn du keine Erfahrung in der Wildnis hast bzw. Keine offroad erfahrung hast. Der Umgang mit der Seilwinde und sich eine temporaeren Erdanker baun sollte dir keine Muehe bereiten.

Aber es gibt in Yellowknife eine gute offroad trainings einrichtung.

Busverbindungen kannst du hier knicken.

Viel spass bei der Planung

Gruss aus BC Dieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?