Wie gehe ich am besten an die Planung eines Roadtrips in Afrika heran?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tag,

na ja Afrika ist ja nicht gerade klein.

Möchtest du eher in den Norden, tief in den Süden. Möchtest du Safari, Tauchen, Baden oder sonst was. Ein bisschen vorher erkundigen wäre nicht schlecht. Also so grundsätzlich, was sind deine Ziele, was willst du erleben. Wenn du das bisschen eingrenzt, wirst du hier gute Antworten bekommen, aber so ist das schon "ein Fass ohne Boden".

Meine Erfahrungem würden sich auf Marokko/Tunesien und Südafrika beschränken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Afrika ist riesig und da gibt es tolle und relativ sichere Reiseländer ebenso wie solche, um die man besser einen grossen Bogen machen sollte.

Ausserdem hattest Du leider nicht einmal angedeutet, wie Du dort reisen willst - mit Bussen, Auto, Motorrad - und ob Du eher bequem oder eher abenteuerlich unterwegs sein willst.

Lege erst einmal fest, wo und wie Du unterwegs sein willst und dann besorge Dir Karten und geh mal auf die Site des auswärtigen Amtes, um die Gefahren abschätzen zu kennen.

Das wäre schon mal eine gute Basis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?