Wie funktioniert das mit einem Stopover bei Emirates ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist doch ganz unkompliziert. Vor allem im Reisebüro. Flug auswählen und buchen. Hotel in Hongkong und Dubai auswählen und buchen. Eventuell noch die Transfers und Ausflüge/Eintritte buchen. Fertig!

PS: Klar hat der Flug mit StopOver einen anderen Preis als der reguläre. Sind ja andere Flugtermine/Flugtarife.

Guten Abend,

also ich würde den Flug und das Hotel einzeln buchen aber von Deutschland aus. Sind zwar nur drei – vier Tage aber somit kannst du dir dein Hotel in Ruhe aussuchen und es wenigstens schon mal im Internet dir anschauen, da weis (bzw. denkt man) was man hat Lage, Anbindung und Kritiken. Es ist aber auch nicht unüblich vor Ort zu buchen, aber da geht die Sucherei erst los und dies kann natürlich nerven.

Was möchtest Du wissen?