Wie bewegt man sich auf Phuket am besten fort?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also auf Phuket sich fort zubewegen, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Da gibt es Busse die in regelmäßigen abständen kreus und quer fahren, mann stellt sich einfach an den Strassenrand hält die Hand raus und sie halten. Kostet in der Regel 20-30 THB. Oder mann nimmt ein Tuk Tuk, da aber bitte den Preis vorher mit dem Fahrer aushandeln. Vom Airport nimmt man am besten ein Airporttaxi, stehen wenn man raus kommt auf der rechten seite. Kostenpunkt vom Airport bis nach Rawei ca. 600 THB.

Es grüßt Jürgen [...]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die letzten 4 Jahre habe ich mit meiner Familie ein Auto genommen über DriveFTI kosten pro Tag 20 Euro und wird vor Ort von Avis gestellt. Ist billiger als ständig den Preis zu drücken beim TUK Tuk und auf längere Zeit billiger nehmen sehr hohe Preise und 20 Euro sind ca 820 Baht. Und die Zumme zahlst du mal locker für 2 Personen eine kleine Strecke hin und zurück.Schaul mal ins Nittaya Forum.Kannnst auch ein Auto mieten auf braun-rentacar.com aber bitte an Internationalen Führerschein denken sonst Fahren ohne Führerschein.Falls weitere Fragen email an mich. Schöne Ostern Uwe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Phuket ist eine richtige Insel, auch wenn sie nur ca. 700 Meter vom Festland entfernt ist.

Es gibt 3 Möglichkeiten, sich auf Phuket und in der Umgebung auf dem Festland fortzubewegen. Mit dem Moped, mit einem selber gesteuerten Mietwagen, oder mit einem Mietwagen mit Fahrer.

Das Busssystem auf Phuket funktioniert fast garnicht und ist nicht richtig ausgebaut.

Mit dem gemieteten Moped oder Auto die Insel und die Attrakltionen auf dem Festland zu erkunden, das würde ich nur empfehlen, wenn Ihr schon öfters im Linksverkehr, und eventuell auch schon in einem südostasiatischen Land, gefahren seid. Ansonsten würde ich ganz klar ein Auto mit einheimischem Fahrer empfehlen. Ihr könnt da wählen zwischen einem "Songtaew", das ist ein ausgebauter Pickup-Wagen, der hinten überdacht ist und zwei Längs-Sitzbänke hat, aber keine Klimaanlage, oder einem Pkw mit Fahrer.

Für ein Somngtaew muss man auf Phuket für einen Tag (10 Stunden) ca. 1800 - 2000 Baht rechnen, wenn es auf das Festland geht, ca. 2000 - 3000 Baht, je nachdem, wie weit es geht. Für einen Pkw muss ca. 30 % mehr bezahlt werden. Dies sind Preise, die Ihr als Touristen zahlen müsst, die Einheimischen zahlen weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweifellos mit dem Roller is am Besten . Sind überall zu mieten. Auch viele Hotels vermieten Roller zwar minimal teurer, aber dafür die "Handling" ist einfacher. Nicht vergessen, dass in Thailand Linksverkehr gibt, was besonders spannen bei einem Kreisel ist. Wenn Du Auto mietest hast Du auch den Lenkrad rechts und nicht links und es gibt immer wieder Autounfälle die von Europear und Amis verursacht werden. Rollerfahrer fahren also sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?