Wie bewegt man sich am besten in Oslo und der Umgebung fort?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin zu zweit durch Norwegen getrampt. Es hat super geklappt. Da wirst Du außerhalb von Oslo überhaupt keine Probleme haben. Die Norweger sind sehr freundlich und wir musste nie lange warten, wenn wir an einem guten Spot standen. In Oslo würde ich den Bus nehmen.

Oslo und die näherere Umgebung, d.h. etwa 30 km Radius geht sehr gut mit Öffentlichen. U-Bahn, Vorortzüge, Strassenbahn, Busse, und auch Fähren auf dem Oslofjord sind recht gut vernetzt. Innenstadt selbst, wie Sheridane bereits schrieb, auch zu Fuss möglich.

Es gibt Tages-(24 h-) oder Wochenkarten. Wenn ich mich recht entsinne, war die Tageskarte 70 NOK, also für dortige Verhältnisse fast nix. Hängt allerdings auch von dem gewünschten Tarifgebiet ab.

Für die wichtigsten Strecken gibt es auch Nachtverbindungen. Wenn es weiter raus gehen soll, wird es wohl auf Mietauto hinauslaufen.

Was möchtest Du wissen?